This title is from the list of our Shipping Bookstore

Forum Verlag Herkert (Ed.)

Formularmappe für die Bauleitung

Checklisten, Protokollvorlagen und Musteranschreiben von der Baustelleneinrichtung bis zur Abnahme

2., aktualisierte Auflage 2018, 120 pages, Din A4, Broschur, Formularmappe
Bestellnummer: 314680

Content

Die Leitung einer Baustelle ist eine ständige Herausforderung: Wurden die Arbeiten des Gewerks X termingerecht und entsprechend den anerkannten Regeln der Technik ausgeführt? Erfüllt die Teilrechnung der Firma Y die Formalien? Hat Handwerker Z die Mängel beseitigt? …

Um dabei den Überblick zu behalten, ist es praktisch, Arbeitshilfen für alle Vorgänge zur Hand zu haben: Protokollvorlagen für Bauabsprachen, Musterbriefe für Sondervereinbarungen, Checklisten zur Kontrolle der Ausführung usw. Genau diese Zusammenstellung bietet die "Formularmappe für die Bauleitung - Checklisten, Protokollvorlagen und Musteranschreiben von der Baustelleneinrichtung bis zur Abnahme".

Mit dem neuen Bauvertragsrecht gibt es umfangreiche Änderungen, die sich auch auf die Bauleitung auswirken: Neue Regelungen zur (fiktiven) Abnahme, zu Abschlagszahlungen für Nachträge, zur außerordentlichen Kündigung … Bauleiter müssen die neuen gesetzlichen Regelungen bei allen Verträgen beachten, die ab dem 01.01.2018 geschlossen werden. Werkverträge, die in 2017 oder früher abgeschlossen wurden, sind ausschließlich auf der Grundlage der bis zum 31.12.2017 geltenden rechtlichen Bestimmungen zu bewerten.

In den Arbeitshilfen der „Formularmappe für die Bauleitung" sind die Neuregelungen des neuen Bauvertragsrechts bereits berücksichtigt worden, so dass diese sicher umgesetzt und erfüllt werden können.
Christian Fichtl studierte Architektur an der Fachhochschule in Würzburg und war von 1996 bis 2006 als Projektleiter in einem Architekturbüro tätig. 2005 legte er die zertifizierte Prüfung zum Sachverständigen für Schäden an Gebäuden und Gebäudeinstandsetzung (TÜV) ab. Seit 2006 ist er von der Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth öffentlich bestellt und vereidigt für den Bereich Schäden an Gebäuden und leitet das Architektur- und Sachverständigenbüro Fichtl in Neuenmarkt und Kulmbach. Die baubegleitende Qualitätsüberwachung (BQÜ) stellt ein weiteres Tätigkeitsfeld dar, über das er auch als Fachautor berichtet.

Brigitte Hallschmid studierte Innenarchitektur und führt das Planungsbüro TRAZADO in Moosthenning bei Dingolfing. Dieses hat die Schwerpunkte „Bauen im Bestand", Innenarchitektur, Energieberatung, Baubiologie und Sachverständigentätigkeit. Die Kernbereiche der Planungstätigkeit sind beim Neubau und im Bestand im Wohnungsbau, Wohn- und Geschäftshausbau, Krankenhäuser und Arztpraxen, Schulen und Kindergärten u.v.m. Zudem ist Frau Hallschmid Autorin des Baustellenhandbuchs für den Innenausbau sowie diverser Fachartikel in den Magazinen „EnEV Baupraxis" und „der bauschaden".

Stefan Johannsen ist seit 2008 hauptberuflich im Arbeits- und Gesundheitsschutz tätig. Er ist Diplom Biologe und Brandschutzsanierer, Sachkundiger für Asbest nach TRGS 519 Anlage 3 sowie Arbeitsschutzkoordinator für Arbeiten in kontaminierten Bereichen / Gebäudeschadstoffe (gemäß DGUV Regel 101-004, ehemals BGR 128, Anlage 6A). Darüber hinaus ist er Autor diverser Fachartikel aus dem Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Matthias Kraner ist Beratender Ingenieur für Elektro- und Informationstechnik, Sachverständiger Energieeffizienz für Gebäude (EIPOS) sowie Mitglied des VDE. Er ist Inhaber des Ingenieurbüros Kraner für Energieberatung, Elektro- und Informationstechnik in Hünstetten / Wiesbaden.

Guido Sandmann studierte an der Universität Bayreuth und erhielt seine Zulassung als Rechtsanwalt 1991. Nach Stationen bei der DYWIDAG und einem großen Bauträger ist er seit 2000 als Partner bei Sandmann Rechtsanwälte in München tätig. Überdies ist der Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht mit Schwerpunkt Bau- und Immobilienrecht sowie WEG-Recht Herausgeber des Werkes „Bauverträge und Baubriefe" der Forum Verlag Herkert GmbH und Autor diverser Fachartikel.

Nach dem Abschluss des Studiums der Architektur an der Technischen Hochschule Darmstadt arbeitete Ralf Schöwer von 1988 bis 2004 als Architekt und Bauleiter in verschiedenen Architekturbüros in den Bereichen Neubau, Umbau und Modernisierung. Während der mehrjährigen Tätigkeit in einem Sachverständigenbüro für Bauschäden und Wertermittlungen von Gebäuden erfolgte 2004 die öffentliche Bestellung als Sachverständiger für Schäden an Gebäuden. Er ist Inhaber eines Sachverständigenbüros in Dieburg, Hessen. Ralf Schöwer ist Autor der Baustellenhandbücher „Maßtole

Other Recommendations

Title Format
Bestandsschutz oder Nachrüstpflicht?
Wilrich, Thomas

Bestandsschutz oder Nachrüstpflicht?

Betreiberverantwortung und Sicherheit bei Altanlagen mit 25 Gerichtsurteilen u. a. zu Baurecht, ArbStättV, BetrSichV, EG- Maschinenrichtlinie, DIN-Normen, Immissions- und Umweltschutz, Verkehrssicherungspflicht und Schadensersatzhaftung, Garantenpflichten und Fahrlässigkeitsstraftaten
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Volume 172

2018, 252 pages, Din A5, Broschur

This book is also available as E-Book (PDF)
Book eBook (PDF) Combination of Book + eBook (PDF)
Der Fachbauleiter Elektrotechnik New Book!
Micksch, Konrad

Der Fachbauleiter Elektrotechnik

2018, 268 pages, Din A5, Broschur

This book is also available as E-Book (PDF)
Book eBook (PDF) Combination of Book + eBook (PDF)
KNX-Anlagen - Fehlervermeidung bei Planung und Installation
Geyer, Klaus

KNX-Anlagen - Fehlervermeidung bei Planung und Installation

2017, 151 pages, Din A5, Broschur

This book is also available as E-Book (PDF)
Book eBook (PDF) Combination of Book + eBook (PDF)
Die Bauleiterschule
Stammkötter, Andreas

Die Bauleiterschule

Rechtliche Grundlagen mit Musterschreiben (Stand: Bauvertragsrecht 2018)

2018, 240 pages, 170 x 240 mm, Festeinband

This book is also available as E-Book (PDF)
Book eBook (PDF) Combination of Book + eBook (PDF)
Rechtssicherheit bei Planung und Installation von PV-Anlagen
Schnitzler, Joseph

Rechtssicherheit bei Planung und Installation von PV-Anlagen

Stand: Bauvertragsrecht 2018

2018, 127 pages, 170 x 240 mm, Broschur

This book is also available as E-Book (PDF)
Book eBook (PDF) Combination of Book + eBook (PDF)
Störungsfreier Betrieb von PV-Anlagen und Speichersystemen
Schwarzburger, Heiko; Ullrich, Sven

Störungsfreier Betrieb von PV-Anlagen und Speichersystemen

Monitoring · Optimierung · Fehlererkennung

2017, 233 pages, 170 x 240 mm, Broschur

This book is also available as E-Book (PDF)
Book eBook (PDF) Combination of Book + eBook (PDF)
Planungshilfen Lüftungstechnik
Trogisch, Achim; Reichel, Mario

Planungshilfen Lüftungstechnik

2017, 582 pages, 170 x 240 mm, Broschur

This book is also available as E-Book (PDF)
Book eBook (PDF) Combination of Book + eBook (PDF)
Grundkurs Kältetechnik
Veith, Heinz; Schmidt, Dieter

Grundkurs Kältetechnik

2017, 296 pages, 170 x 240 mm, Broschur

This book is also available as E-Book (PDF)
Book eBook (PDF) Combination of Book + eBook (PDF)
KNX für die Gebäudesystemtechnik in Wohn- und Zweckbau
Sokollik, Frank; Helm, Peter; Seela, Ralph

KNX für die Gebäudesystemtechnik in Wohn- und Zweckbau

2016, 280 pages, Din A5, Broschur

This book is also available as E-Book (PDF)
Book eBook (PDF) Combination of Book + eBook (PDF)
VOB 2016
DIN, DVA (Ed.)

VOB 2016

Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A (DIN 1960), Teil B (DIN 1961), Teil C (ATV)

2016, 1081 pages, Din A5, Festeinband

Book