Kasikci, Ismail

Beiblatt 5 der DIN VDE 0100

Leitfaden zur Planung von Niederspannungsnetzen • Theorie, Normen und Praxis unter Berücksichtigung der DIN VDE 0100 und DIN EN 60909-0 (VDE 0102)

VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich Volume 159

2019, 175 pages, Din A5, Broschur
ISBN 978-3-8007-5120-4, e-book: ISBN 978-3-8007-5121-1
Personal VDE Members are entitled to a 10% discount on this title

Content Foreword Extract

In diesem Buch wird das Beiblatt 5 zu DIN VDE 0100 vorgestellt und vertieft mit Berechnungsbeispielen aus der Praxis erklärt. Das Beiblatt 5 widmet sich den max. zulässigen Längen von Kabeln und Leitungen unter Berücksichtigung des Fehlerschutzes, des Schutzes bei Kurzschluss und des Spannungsfalls. DIN VDE 0100 Beiblatt 5:2017-10 zeigt unterschiedliche Berechnungsmethoden auf und enthält wichtige Hinweise für die Planung und Errichtung von Niederspannungsanlagen.

Das Beiblatt 5 der DIN VDE 0100 hat zum Ziel, dem Normenanwender bei der Planung, Errichtung und Installation, aber auch bei der Nutzung elektrischer Anlagen, zusammenfassende Hinweise zu geben. Dies geschieht unter Bezugnahme auf die Auswahl und Koordinierung der Betriebsmittel eines Stromkreises, wie Schalt- und Schutzgeräte sowie Kabel-, Leitungs- und Schienenanlagen. Hierbei sind unterschiedliche Normen, z. B. der Reihe DIN VDE 0100, DIN EN 60909-0 (VDE 0102) und allgemeine technische Regeln, einzuhalten und anzuwenden.
Prof. Dr.-Ing. Ismail Kasikci verfügt über langjährige Erfahrung in der Planung und Projektierung von Elektroanlagen. Er lehrte bis zu seiner Pensionierung Elektrotechnik, elektrische Gebäudeausrüstung, elektrische Anlagen und Netze sowie regenerative Energiesysteme. Darüber hinaus ist er Mitglied in verschiedenen Normungsgremien des DKE-Komitees K 221 „Elektrische Anlagen und Schutz gegen elektrischen Schlag" und in DIN-Normausschüssen. Prof. Kasikci ist international gefragter Dozent, Berater und Experte bei der UEFA sowie Editor des „International Journal of Power and Energy Systems". Er ist Autor von mehreren Fachbüchern und zahlreichen technisch-wissenschaftlichen Fachartikeln.