Riegelmayer, Wolfgang P.

New Book!

Industrie 4.0 - Vernetzungen für die digitale Fabrik

Grundlagen - neue Möglichkeiten - Medientechnik (Kupferleiter, Glasfaser, Wireless) - Leistungsmerkmale - Schnittstellen - Gestaltungs- und Auslegungsprinzipien

2018, ca. 600 pages, Din A5, Festeinband
ISBN 978-3-8007-4330-8
Personal VDE Members are entitled to a 10% discount on this title

Dieser Titel erscheint November 2018. Ihre Vorbestellung nehmen wir gerne entgegen!

Die Digitale Fabrik ist der Oberbegriff für ein umfassendes Netzwerk von digitalen Modellen, Methoden und Werkzeugen die durch ein durchgängiges Datenmanagement integriert werden. Das Ziel der Digitalen Fabrik ist die ganzheitliche Planung, Evaluierung und laufende Verbesserung aller wesentlichen Strukturen, Prozesse und Ressourcen der realen Fabrik in Verbindung mit dem Produkt. Zahlreiche Initiativen haben sich in diesem Zusammenhang gebildet. Gemeinsam ist ihnen, Bestehendes mit dem Ausbau der Digitalisierung zur Errichtung oder Transformation bzw. Adaption für die industrielle Produktionsstätte zu verbinden.
Leider sind viele Bezeichnungen nicht einheitlich und es gibt unterschiedliche Herangehensweisen sowie verschiedene Betrachtungsweisen der Digitalisierung. Verschiedene Erkenntnisse aus der anwendungsneutralen Bürovernetzung und aktueller IuK-Technik, die bereits in der Vergangenheit gewonnen wurden, lassen sich übertragen und werden eingebracht. Dieses Erkenntnisfundament ist nicht nur Ideengeber, sondern erleichtert jede Projektierung und auch die Weiternutzung von Bestehendem.
Die Digitalisierung der industriellen Fertigungsprozesse ermöglicht neuartige Erschließungen und muss sich konkret in der Vernetzung widerspiegeln. Es ist wie ein Zusammenwachsen zweier Welten: IT und Automation. Deren Schnittstellen nehmen hier einen großen Raum ein, insbesondere hinsichtlich der Eigenschaften, Sinn und Zweck, Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Der Autor gibt einen Werkzeugkasten an die Hand, was es alles an relevanten Details zu beachten gilt: So kann für den Einsatzbereich Produktion das Netz an Daten selbst entwickelt/„konzipiert“, zur Entscheidung gebracht und (natürlich) erfolgreich in eine Installation umgesetzt werden.
Hierbei wird ein infrastruktureller Ansatz verfolgt, bei dem in Grundzügen eine Vernetzung und deren Technik als Kabel und kabellos bei Änderungen Bestand haben soll und generell zukunftsfähig ist. Ausgangspunkt der Betrachtungen baulicher Maßnahmen sind dabei aus Gründen der Anschaulichkeit vornehmlich geschlossene Areale. Für die innen wie nach außen digital vernetzte Fabrikationsstätte wäre man damit weitgehend für Industrie 4.0 vorbereitet, und die gebotene Flexibilität und Hochverfügbarkeit werden berücksichtigt.
Universelle Konzepte kann es nicht geben. Genauso kann es ein Paketdaten-Einheitsnetzwerk der Höchstgeschwindigkeit - quasi für alles bis auf die Steuerungs- und Erfassungsebene hinab - nicht geben. Entsprechend wird der Ergänzung, auch optisch als sich abzeichnende Notwendigkeit und/oder als Alternative des Digital-Funks die Eignung für den Fertigungsbereich auf den Grund gegangen, insbesondere auf der Kurzstrecke. Zu erwartende wesentliche Kenngrößen, deren Bedeutung und Parametrisierung wird zum Gesamten sowie als notwendig erachtete Details erklärt und veranschaulicht/visualisiert.
Dieses Buch soll als Hilfsmittel für Entscheidungsträger dienen, um Wichtiges bei der Planung, Gestaltbarkeit und Umsetzung zu beachten. Es dient auch als Nachschlagwerk und ist als einführendes Lehrbuch geeignet.
Dr.-Ing. Dipl.-Inform. Wolfgang Riegelmayer ist seit 1987 als selbstständiger Berater, Gutachter und Dozent tätig - u. a. als "Externer Experte" für verschiedene Arbeitsgruppen der EU-Kommission. Er hat viele Jahre als IEEE-Mitglied diverse Normungsentwürfe mitbegleitet und ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen.

Other Recommendations

Title Format
Zertifizierung im Rahmen der CE-Kennzeichnung
Schneider, André

Zertifizierung im Rahmen der CE-Kennzeichnung

Konformitätsbewertung und Risikobeurteilung nach der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und anderen europäischen Richtlinien

2018, XVI, 188 pages, 170 x 240 mm, Broschur

This book is also available as E-Book (PDF)
Book eBook (PDF) Combination of Book + eBook (PDF)
Not-Halt oder Not-Aus?
Gehlen, Patrick; Rudnik, Siegfried

Not-Halt oder Not-Aus?

Eine Erläuterung unter Berücksichtigung von DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1) und DIN EN ISO 13850
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Volume 154

2016, 158 pages, Din A5, Broschur

This book is also available as E-Book (PDF)
Book eBook (PDF) Combination of Book + eBook (PDF)
Regelungs- und Steuerungstechnik in der Versorgungstechnik
Arbeitskreis der Professoren für Gebäudeautomation und Energiesysteme (Ed.)

Regelungs- und Steuerungstechnik in der Versorgungstechnik

2017, XIV, 493 pages, 170 x 240 mm, Festeinband

This book is also available as E-Book (PDF)
Book eBook (PDF) Combination of Book + eBook (PDF)
Programmierung mit Strukturierter Text
Kanngießer, Ulrich

Programmierung mit Strukturierter Text

Steuerungs-Funktionsbausteine mit ST oder SCL einfach und schnell erstellen. Für Ein- und AWL-Umsteiger

2017, XXXIV, 418 pages, Din A5, Broschur

This book is also available as E-Book (PDF)
Book eBook (PDF) Combination of Book + eBook (PDF)
Sicherheit von Maschinen und Funktionale Sicherheit
Gehlen, Patrick

Sicherheit von Maschinen und Funktionale Sicherheit

DIN EN ISO 13849-1:2015 mit den Erläuterungen zur DIN EN 62061 (VDE 0113-50):2015 verstehen - Bezugnahme auf europäische Richtlinien und Risikobeurteilungen - Bewertungen zahlreicher Sicherheitsfunktionen aus der Praxis
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Volume 167

2016, 400 pages, Din A5, Broschur

This book is also available as E-Book (PDF)
Book eBook (PDF) Combination of Book + eBook (PDF)
SCL und OOP mit dem TIA Portal
Hofer, Johannes

SCL und OOP mit dem TIA Portal

Ein Leitfaden für eine objektorientierte Arbeitsweise

2017, XIII, 391 pages, 170 x 240 mm, Festeinband

This book is also available as E-Book (PDF)
Book eBook (PDF) Combination of Book + eBook (PDF)
Sicherheitsfibel zur Maschinensicherheit
Gehlen, Patrick

Sicherheitsfibel zur Maschinensicherheit

Funktionale Sicherheit und Sicherheitsfunktionen Erläuterungen zur DIN EN 62061 (VDE 0113-50):2016-05 und DIN EN ISO 13849-1:2016-06 bei der Verwendung von sicherheitstechnischen Kennwerten auf Basis des VDMA-Einheitsblatts 66413
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Volume 152

2016, 119 pages, Din A5, Broschur

This book is also available as E-Book (PDF)
Book eBook (PDF) Combination of Book + eBook (PDF)
Programmierung mit SCL und dem TIA Portal New Book!
Kanngießer, Ulrich

Programmierung mit SCL und dem TIA Portal

S7-1200, S7-1500 und LOGO! 8 erfolgreich einsetzen. Ein Buch für Ein- und AWL-Umsteiger

2019, ca. 250 pages, Din A5, Broschur

Book
Kenngrößen für die Automatisierungstechnik New Book!
Cichowski, Rolf Rüdiger

Kenngrößen für die Automatisierungstechnik

Normenübersichten, Tabellen und Tipps aus den Bereichen Industrieautomation, Leittechnik, Prozessleittechnik (PLT) und der industriellen Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR-Technik)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Volume 101

2018, 264 pages, Din A5, Broschur

This book is also available as E-Book (PDF)
Book eBook (PDF) Combination of Book + eBook (PDF)
Kabel und Leitungen für bewegte Industrieanwendungen
Bör, Jörg

Kabel und Leitungen für bewegte Industrieanwendungen

im Zeitalter von Industrie 4.0

2017, 104 pages, 170 x 240 mm, Broschur

This book is also available as E-Book (PDF)
Book eBook (PDF) Combination of Book + eBook (PDF)