Pfeiffer; Bethe; Janßen; Fanslau-Görlitz; Kaellander

Gebäude-Energieberatung

Grundlagen - Systeme - Anwendung

2022, 520 Seiten, Din A5, Broschur
Bestellnummer: 311675

Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Dieses Buch gibt Planern, Architekten, Energieberatern, Ingenieuren und Bauherren eine unverzichtbare Entscheidungshilfe bei der Wahl der energetischen Modernisierungs- und Neubaumaßnahme für Wohn- und Nichtwohngebäude.

Es dient als effektiver Praxisratgeber für Gebäude-Energieberater und unterstützt bei der Beratung zu: Bedarfsermittlung, Analyse, Konzeption, Planung, Ausführung und dem Management zur Verbesserung der Energieeffizienz von Wohn- und Nichtwohngebäuden.

Abgerundet wird das Buch durch viele Beispiele zur methodisch richtigen Gebäude-Energieberatung mit Kennzahlen und Hinweisen sowohl zu kostengünstigen und umweltverträglichen als auch nutzungsgerechten Modernisierungs- und Neubaumaßnahmen bei Gebäuden.

Diese Themen werden behandelt:
• Gebäudeenergiegesetz, Verordnungen, Richtlinien, Normen, Technologien und Verfahren,
• Grundlagen für die Gebäude-Energieberatung: Wärmeübertragung, Thermodynamik und Energieeinflüsse
• Gebäude-Energiesysteme, Bilanzierungen, Energiebedarfs- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen sowie Dokumentationen zur Bau- und Anlagentechnik
• Praxisbeispiele zu Energiemanagement und zur Gebäude-Energieberatung in Wohn- und Nichtwohngebäuden

Schlagwörter:
Wirtschaftlichkeitsberechnung; Energieberatung; Gebäudeenergiegesetz; Erneuerbare Energien; Gebäudeberatung
Prof. Dr.-Ing. Martin Pfeiffer ist Bausachverständiger, Energieberater sowie Professor für Nachhaltiges Energie-Design für Gebäude an der Hochschule Hannover. Als Direktor vom Institut für Bauforschung e.V. war er Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen, Mitglied des Runden Tisches zum nachhaltigen Bauen sowie Berater zur „Zukunft Bau" und dem „Leitbild Bauwirtschaft" des BMVBS.

Dipl.-Ing. (FH) Achim Bethe ist Bauingenieur sowie Energieberater und seit 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Energie und Klimaschutz der Fachhochschule Hannover.

Dipl.-Ing. (FH) Dirk Fanslau-Görlitz ist nach acht Jahren als Leiter der Abteilung Beratung im Institut für Bauforschung e.V, Hannover seit 2014 verstärkt als Energieberater im Bereich des öffentlichen Bauens u. a. für die Themen des energieeffizienten und klimagerechten Bauens, des nachhaltigen Bauens und des Gebäudemanagements tätig.

Prof. Dr.-Ing. Holger Janßen ist Professor für Thermische Energiesysteme an der Hochschule Hannover.

Prof. Dipl.-Ing. Gerd Kaellander ist Professor für Haustechnik, Brandschutz und CAD, Dipl.-Ing. Allgemeiner Maschinenbau, Energieberater für Wohn- und Nichtwohngebäude, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Lüftungs- und Klimaanlagen, Mitglied des Arbeitskreises für Energiefragen der Ingenieurkammer Niedersachsen. Zudem ist er Mitglied im Institut für Prüfung und Forschung im Bauwesen in Hildesheim.