Ayx, Roland; Kasikci, Ismail

Projektierungshilfe elektrischer Anlagen in Gebäuden

Praxiseinführung und Berechnungsmethoden

VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich Band 148

8., überarbeitete Auflage 2018, 296 Seiten, Din A5, Broschur
ISBN 978-3-8007-4691-0, E-Book: ISBN 978-3-8007-4692-7
Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Titel 10% Rabatt

Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Planer und Errichter von Elektroanlagen müssen zur normkonformen Bemessung der elektrischen Betriebsmittel, Leitungen und Beleuchtungsanlagen eine Reihe von rechnerischen Nachweisen führen. Dieses eingeführte Standardwerk zeigt dem Anwender in 19 Kapiteln und anhand zahlreicher Beispiele, wann Berechnungen erforderlich bzw. aus Kostengründen sinnvoll sind. Die Beispiele orientieren sich an der gängigen Installationspraxis und erleichtern das Verstehen der wichtigsten Normen aus dem VDE-Vorschriftenwerk. In der vorliegenden überarbeiteten Auflage wurden Korrekturen eingepflegt und alle Abschnitte den neuesten Bestimmungen angepasst. Weiterhin konzentriert sich die praxisnahe Darstellung jedoch auf die Berechnungsmethoden und ist so ein überaus wichtiger Begleiter für die tägliche Praxis.

  • Praxisnahes Standardwerk über die rechnerischen Nachweise bei der Bemessung elektrischer Betriebsmittel, Leitungen und Beleuchtungsanlagen,
  • inhaltliche Aktualisierung anhand der neuesten Bestimmungen,
  • mit zahlreichen Beispielen aus der Installationspraxis.
Professor Dr.-Ing. Ismail Kasikci lehrte bis zu seiner Pensionierung Elektrotechnik, elektrische Gebäudeausrüstung und Regenerative Energiesysteme an der Hochschule Biberach. Er hat langjährige praktische Erfahrung in der Planung und Projektierung von Niederspannungsanlagen. Er ist Mitarbeiter im Komitee 221 der DKE und DIN-Normungsgruppen. Er führt dieses von Roland Ayx als seinerzeitiger Geschäftsführer der heutigen TÜV Industrie Service GmbH begründete Standardwerk fort, das zuletzt von Wolfdietrich Meyer bearbeitet wurde.