Informationstechnische Gesellschaft im VDE (ITG) (Hrsg.)

ITG-Fb. 288: Mobilkommunikation

Technologien und Anwendungen Vorträge der 24. ITG-Fachtagung, 15. - 16. Mai 2019 in Osnabrück

ITG-Fachberichte

2019, 146 Seiten, Din A4, Broschur
ISBN 978-3-8007-4961-4, E-Book: ISBN 978-3-8007-4962-1
Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Titel 10% Rabatt

Inhaltsverzeichnis Vorwort

Nur im E-Book-Format erhältlich!

Die Digitalisierung und das Internet der Dinge werden unser Leben im nächsten Jahrzehnt rasant verändern. Zeitgleich wird die 5. Mobilfunkgeneration weltweit verfügbar und positioniert sich hier als Technologie für innovative Dienste. Hierfür sind neue Ansätze notwendig: Die großen Datenmengen erfordern eine kreativere Spektrumsnutzung und den Einsatz von Massive MIMO. Anwendungen wie autonomes Fahren und Roboter in der Industrie 4.0 besitzen harte Echtzeitanforderungen, die nur durch flexible Netze und Edge Computing, d.h. mehr Intelligenz im Netz, erfüllt werden können. Big Data kombiniert mit Deep Learning bietet ein großes Potential für mobile Anwendungen, aber auch eine Herausforderung für den Schutz von Daten und Privatsphäre.

Daher sollen auf der Tagung neue Ansätze diskutiert werden, wie die hohen Anforderungen, nicht nur bezüglich Durchsatz, Latenz und Zuverlässigkeit, sondern auch in Hinblick auf Betrieb und Management erfüllt werden können. Die Themen umfassen Funktechnologien, Radio Ressource Management, Virtualisierungs- und Cloud-Technologien, Dienste und Diensteplattformen sowie Sicherheit für die zukünftig weltweit vernetzte und damit angreifbare Infrastruktur.
Die ITG ist als interdisziplinär arbeitende, wissenschaftliche Fachgesellschaft in das fachübergreifende Netzwerk des VDE eingebunden. Sie agiert als Schnittstelle für Experten der Informationstechnik (ITK) in Wirtschaft, Verwaltung, Lehre und Forschung. Ihre Mitglieder bündeln in enger internationaler Anbindung die deutsche Kompetenz im Bereich der ITK. Die ITG fördert Forschung und Anwendung dieser Schlüsseltechnologie sowie deren effizienten Einsatz in den Bereichen Daten- und Kommunikationstechnik und -systeme, Umweltschutz, Medizin und Verkehr.
Mit ihrem weitgespannten internationalen Netzwerk versteht sich die ITG als Plattform für Innovationen und Wissenstransfer für die erfolgreiche Kooperation von Industriepartnern und Forschungseinrichtungen. Hierzu führt die ITG eine ganze Reihe von Fachtagungen, Diskussionssitzungen und Workshops durch. Mit ihren Studien und Empfehlungen bringt die ITG ihre Expertise in Politik und Gesellschaft ein und nimmt an Förderprogrammen teil.

1

Monopulse-based THz Beam Tracking for Indoor Virtual Reality Applications

Autoren: Tiwari, Krishan Kumar; Sark, Vladica; Grass, Eckhard; Kraemer, Rolf

2

Self-Organizing Network functions for handover optimization in LTE Cellular networks

Autoren: Bag, Tanmoy; Garg, Sharva; Preciado, Diego; Shaik, Zubair; Mueckenheim, Jens; Mitschele-Thiel, Andreas

3

4

A Framework for RAN Performance Evaluations based on Software Defined Radio

Autoren: Einhaus, Michael; Kim, Igor; Charaf, Mohamad Buchr; Klinger, Jens

5

Analysis and classification of Wi-Fi access link influence on Internet throughput measurements

Autoren: Eiling, Constantin; Grebe, Andreas; Aghili, Darius; Portugall, Oliver

6

Modelling and Analysis of Short Message Traffic in Terrestrial Mobile Communication Networks

Autoren: Thieme, Stefanie; Schwamborn, Matthias; Aschenbruck, Nils

7

8

Dynamic Live Wireless Communication Monitoring for Jamming and Interference Detection in Industry 4.0

Autoren: Zimmermann, Marc; Schellenberger, Christian; Schotten, Hans D.

9

To Supervise or not - ML based UWB Obstacle Detection

Autoren: Sattiraju, Raja; Kochems, Jacob; Schotten, Hans D.

10

Reliable and Deterministic Mobile Communications for Industry 4.0: Key Challenges and Solutions for the Integration of the 3GPP 5G System with IEEE Time-Sensitive Networking

Autoren: Mannweiler, Christian; Gajic, Borislava; Rost, Peter; Ganesan, Rakash S.; Markwart, Christian; Halfmann, Ruediger; Gebert, Jens; Wich, Andreas

11

Time-Sensitive Software-Defined Networking: A Unified Control- Plane for TSN and SDN

Autoren: Boehm, Martin; Ohms, Jannis; Kumar, Manish; Gebauer, Olaf; Wermser, Diederich

12

Design of a 5G Ready and Reliable Architecture for the Smart Factory of the Future

Autoren: Strufe, Mathias; Gundall, Micheal; Schotten, Hans D.; Markwart, Christian; Ganesan, Rakash SivaSiva

13

Physical Layer Security for IIoT and CPPS: A Cellular-Network Security Approach

Autoren: Lipps, Christoph; Strufe, Mathias; Mallikarjun, Sachinkumar Bavikatti; Schotten, Hans D.

14

15

Distributed Ledger Technology for Trust Management Optimisation in M2M

Autoren: Shala, Besfort; Trick, Ulrich; Lehmann, Armin; Ghita, Bogdan; Shiaeles, Stavros

16

Modern Problems Require Modern Solutions: Hybrid Concepts for Industrial Intrusion Detection

Autoren: Duque Anton, Simon D.; Strufe, Mathias; Schotten, Hans Dieter

17

18

System-Level Simulator of LTE Sidelink C-V2X Communication for 5G

Autoren: Wang, Donglin; Sattiraju, Raja R.; Weinand, Andreas; Schotten, Hans D.

19

A Controller for Network-Assisted CACC based Platooning

Autoren: Partani, Sanket; Weinand, Andreas; Schotten, Hans D.

20

IoTiSS: Internet of Things in Smart Streetlighting

Autoren: Cimdins, Marco; Arlt, Wiland; Horst Hellbrueck,

21

LoRaWAN in a rural context: Use cases and opportunities for agricultural businesses

Autoren: Grunwald, Alexander; Schaarschmidt, Marco; Westerkamp, Clemens

22

Implementation of an IEEE 802.15.4 Compliant Self-organizing Energy-efficient Wireless Sensor Network for Use in Anti-Theft System

Autoren: Delport, Volker; Georgi, Christian; Kuhnert, Jan; Lorenz, Vinzenz; Roessler, Silvio