Planck, Erhard; Schmidt, Dieter

Kälteanlagentechnik in Fragen und Antworten

Arbeits- und Übungsbuch mit Aufgaben und Lösungen Band 2: Fachwissen

7., aktualisierte und überarbeitete Auflage 2021, 389 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur
ISBN 978-3-8007-5177-8, E-Book: ISBN 978-3-8007-5178-5
Beigefügt: Download
Für Aus- und Weiterbildung
Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Titel 10% Rabatt

Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Im Hinblick auf die Gesellenprüfung Teil 2, in der fallorientierte Aufgaben schriftlich zu bearbeiten sind, werden Aufgaben entsprechender Komplexität gestellt. Damit ist Band 2 der „Kälteanlagentechnik in Fragen und Antworten" ein ideales Arbeits- und Übungsbuch, das sowohl zum Lernen und Wiederholen als auch zur Prüfungsvorbereitung genutzt werden kann. Die 7. Auflage wurde auf den neuesten Stand der Technik, insbes. bezüglich der Kältemittel auf Basis der Hydro-Fluor-Olefine (HFO), aktualisiert.

Lernfelder Kältetechnik:

  • Auswählen und Montieren von Wärmeübertragern, Drosselorganen und Bauteilen
  • Auswählen und Montieren von Verdichtern
  • Bauen von klimatechnischen Anlagen und Systemen
  • Bauen von kältetechnischen Anlagen und Systemen
  • Instandhalten und Entsorgen von kälte- und klimatechnischen Anlagen


Projekte Elektrotechnik:

  • Kältesteuerung
  • Elektronische Drehzahlregelung
  • Dahlanderschaltung
  • Anlaufentlastung
  • Teilwicklungsmotor
  • Sanftanlaufschaltungen
  • Frequenzumrichter
  • Normgerechte Schaltpläne

Alle Schaltpläne samt Lösungen in Farbe stehen zum Download zur Verfügung.

Dieser Band 2 (Fachwissen) umfasst in in etwa das Stoffgebiet bis zur Gesellenprüfung Teil 2.

Ebenfalls erhältlich:
Band 1 (Grundlagen) umfasst in gleicher Weise das Stoffgebiet bis zur Gesellenprüfung Teil 1.
Kälteanlagentechnik in Fragen und Antworten Band 1 und Band 2 im preisgünstigem SET!

Erhard Planck ist gelernter Starkstromelektriker und absolvierte nach seinem Ingenieurstudium in der Fachrichtung Elektrotechnik und mehrjähriger praktischer Tätigkeit als Dipl.-Ing. (FH) das 1. und 2. Staatsexamen für das Lehramt an beruflichen Schulen. Er unterrichtete Auszubildende des Kälteanlagenbauerhandwerks im Fach Elektro-/Steuerungstechnik am Bildungszentrum für Technik und Gestaltung (BZTG) der Stadt Oldenburg.

Dieter Schmidt studierte Maschinenbau, Deutsch und Berufspädagogik für das Lehramt an beruflichen Schulen an der TU Hannover und unterrichtete Auszubildende des Kälteanlagenbauerhandwerks an den Berufsbildenden Schulen Springe. Er ist Mitglied im Gesellenprüfungsausschuss der Kälteanlagenbauer-Innung Niedersachsen/Sachsen-Anhalt sowie Autor und Herausgeber weiterer Lehr- und Fachbücher.