Kolbe, Thomas H.; Bill, Ralf; Donaubauer, Andreas (Hrsg.)

Geoinformationssysteme 2016

Beiträge zur 3. Münchner GI-Runde

2016, VIII, 236 Seiten, Kartonhülle, CD-Rom
ISBN 978-3-87907-610-9
Für Fach- und Hochschulbereich

Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Der Runder Tisch GIS e. V. veranstaltet in Kooperation mit der Technischen Universität München bereits das 21. Münchner Fortbildungsseminar Geoinformationssysteme vom 24. bis 25.02.2016, das den neuen Namen „Münchner GI Runde 2016“ trägt. Diese Veranstaltungsreihe wurde 1996 ins Leben gerufen und hat als Weiterbildungsseminar und Forum regen Erfahrungsaustausches eine hohe Bedeutung im gesamten GIS-Bereich.
Folgende Themenschwerpunkte werden behandelt:
• Förderpreis Geoinformatik
• Geo-Cloud
• Webbasierte 3D-Geovisualisierung
• 3D Digitales Landschaftsmodell
• Location Intelligence
• Copernicus
• GIS und Mobilität
Prof. Dr. Thomas H. Kolbe leitet seit 2012 den Lehrstuhl für Geoinformatik an der TU München. Von 2006-2012 hatte er den Lehrstuhl für die Methodik der Geoinformationstechnik an der TU Berlin inne. Er hat Informatik an der Universität Dortmund studiert (1988-1993) und danach am Institut für Informatik III an der Universität Bonn (1993-1997) und am Institut für Umweltwissenschaften der Hochschule Vechta (1997-1999) geforscht und promoviert. Von 1999-2006 war er wissenschaftlicher Assistent und später Oberingenieur am Institut für Kartographie und Geoinformation der Universität Bonn. Seit 2012 ist er Präsident der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF) e. V.; seit 2014 ist er 1. Vorsitzender des Runden Tisch GIS e. V.

Prof. Dr.-Ing. Ralf Bill studierte Geodäsie an der FH Mainz (1972-1975) und den Universitäten Berlin (1975-1976) und Karlsruhe (1976-1979) und war anschließend Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Karlsruhe (1979-1985, Promotion 1982). 1985-1989 arbeitete er als GIS-Entwicklungsingenieur bei Wild (Heerbrugg/Schweiz). 1989-1994 baute er als Senior Scientist am Institut für Photogrammetrie der Universität Stuttgart die Lehre und Forschung in der Geoinformationsverarbeitung im Studiengang Vermessungswesen auf. Seit 1994 ist er Universitätsprofessor für Geodäsie und Geoinformatik an der Agrar- und Umweltwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock. Seit 1999 leitet er zudem das Steinbeis-Transferzentrum für Geoinformatik an der Universität Rostock, in dem GIS-Entwicklungen für Wirtschaft und Verwaltung stattfinden.

Dr.-Ing. Andreas Donaubauer studierte Vermessungswesen an der Technischen Universität München (TUM). Promotion am Fachgebiet Geoinformationssysteme der TUM 2004. Von 2004-2009 zuständig für die GIS-Grundlagenausbildung am Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt (WZW) der TUM. Von 2009-2011 Oberassistent und Lehrbeauftragter am Institut für Geodäsie und Photogrammetrie der ETH Zürich, Vertretung der Professur Geoinformationssysteme. Seit 2012 Mitarbeiter am Lehrstuhl für Geoinformatik der TUM, Leitung des GIS-Labors WZW.

Weitere Buchempfehlungen

Buchtitel Format
ArcGIS 10.5
GI Geoinformatik GmbH (Hrsg.)

ArcGIS 10.5

Das deutschsprachige Handbuch für ArcGIS Desktop Basic und Standard inklusive Einstieg in ArcGIS Online

2017, 917 Seiten, 170 x 240 mm, Festeinband

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Web-GIS
Seip, Christian; Korduan, Peter; Zehner, Marco L.

Web-GIS

Grundlagen, Anwendungen und Implementierungsbeispiele

2017, 552 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Nahbereichsphotogrammetrie
Luhmann, Thomas

Nahbereichsphotogrammetrie

Grundlagen – Methoden – Beispiele

2018, 783 Seiten, 170 x 240 mm, Festeinband

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Vermessung und Ortung mit Satelliten
Bauer, Manfred

Vermessung und Ortung mit Satelliten

Globales Navigationssatellitensystem (GNSS) und andere satellitengestützte Navigationssysteme

2017, 566 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Python mit ArcGIS
Ulferts, Lothar

Python mit ArcGIS

Einstieg in die Automatisierung der Geoverarbeitung in ArcGIS

2016, 336 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Das deutsche Vermessungs- und Geoinformationswesen 2015
Kummer, Klaus; Kötter, Theo; Eichhorn, Andreas (Hrsg.)

Das deutsche Vermessungs- und Geoinformationswesen 2015

Themenschwerpunkte 2015: Gesellschaftliche Verankerung und institutionelles Gefüge, Aufgabenfelder und Wirkungsbereiche, Technische Netzwerke und Transfer, Forschung und Lehre

2014, XXVI, 1244 Seiten, 170 x 240 mm, Festeinband

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Klassische und robuste Ausgleichungsverfahren Neuer Buchtitel!
Jäger, Reiner; Müller, Tilman; Saler, Heinz

Klassische und robuste Ausgleichungsverfahren

Ein Leitfaden für Ausbildung und Praxis von Geodäten und Geoinformatikern

2018, ca. 416 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Fachbuch
AGIT 4-2018 Neuer Buchtitel!
Strobl, Josef; Zagel, Bernhard; Griesebner, Gerald; Blaschke, Thomas (Hrsg.)

AGIT 4-2018

Journal für Angewandte Geoinformatik

2018, XII, 440 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Fachbuch
Grundlagen der Geo-Informationssysteme
Bill, Ralf

Grundlagen der Geo-Informationssysteme

2016, XVI, 855 Seiten, 170 x 240 mm, Festeinband

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Schnelleinstieg in ArcGIS Pro
GI Geoinformatik GmbH (Hrsg.)

Schnelleinstieg in ArcGIS Pro

Für Neueinsteiger und Anwender von ArcMap

2015, 188 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book