Thiessen, Tina

Geometrisches Konzept zur Simulation degenerierter elektronischer Schaltungen ohne Regularisierung

Forschungs-Report

2015, XV, 141 Seiten, Din A5, Broschur
ISBN 978-3-8007-4129-8
Für Fach- und Hochschulbereich
Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Titel 10% Rabatt

Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

In dieser Arbeit wird ein geometrisches Kon­zept zur Simulation degenerierter elektro­ni­scher Schaltungen entwickelt. Dabei wird der Raum aller zugelassenen Ströme und Spannungen einer Schaltung als Konfigurationsraum definiert. Weist der Konfigurationsraum eine Falte bezüglich einer Netzwerkspezifischen Projektionsrichtung auf, so kann der Faltenrand den Impasse-Punkten des Differentialalgebraischen Sys­tems zugeordnet werden. Diese werden in der vorliegenden Arbeit als Absprungpunkte der transienten Lösung definiert. Mit Hilfe der Definition eines Sprungraums, in dem der instantane Sprungprozess stattfindet, werden die Auf­treffpunkte der transienten Lösung ermittelt. Besondere Schwierigkeiten entste­hen bei mehrfach gefalteten Konfigurations­räu­men. In diesen Fällen existieren mehrere mögliche Auftreffpunkte, für die bis heute keine eindeutige Lösung möglich ist. Für bestimmte Schaltungen, deren dynami­schen Systemgleichungen sich mit Hilfe der gemischten Potentialfunktion nach Bray­ton & Moser als Gradientensystem dar­stellen lassen, kann mit dieser Potentialfunktion ein verallgemeinertes Sprung-Postulat formuliert werden. Damit ist es für eine bestimmte Schaltungsklasse erstmals möglich, den zugehörigen Auftreffpunkt analytisch zu bestimmen. Abschließend wird das entwickelte geometrische Konzept anhand ausgewählter Benchmark­schaltungen verifiziert.
Dipl.-Ing. Tina Thiessen

Berufstätigkeit
seit 01/2014 Planerin Volkswagen AG
07/2009 – 12/2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Theoretische Elektrotechnik an der Leibniz Universität Hannover
02/2008 – 07/2008 Fachpraktikum bei NXP, Hamburg im Team Smart Sensor Systems

Ausbildung
07/2015 Verteidigung Dissertation (mit Auszeichnung)
04/2009 Abschluss: Diplom-Ingenieurin (Note: sehr gut)
10/2003 – 04/2009 Studium der Elektrotechnik und Informationstechnik an der Leibniz Universität Hannover mit der Fachrichtung Nachrichtentechnik
08/1994 – 06/2003 Allgemeine Hochschulreife am Söderblom-Gymnasium Espelkamp

Preise / Ehrungen
2nd Best Paper Award: 21th European Conference on Circuit Theory and Design (ECCTD 2013)
Best Paper Award: Proc. 13. GMM/ITG-Fachtagung ANALOG 2013
Diplomarbeit: ausgezeichnet mit dem VDE Hannover Studienpreis 2009
Abitur: Auszeichnung durch die Deutsche Physikalische Gesellschaft für sehr gute Leistungen im Fach Physik 2003

Weitere Buchempfehlungen

Buchtitel Format
Sicherheit von Maschinen und Funktionale Sicherheit
Gehlen, Patrick

Sicherheit von Maschinen und Funktionale Sicherheit

DIN EN ISO 13849-1:2015 mit den Erläuterungen zur DIN EN 62061 (VDE 0113-50):2015 verstehen - Bezugnahme auf europäische Richtlinien und Risikobeurteilungen - Bewertungen zahlreicher Sicherheitsfunktionen aus der Praxis
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 167

2016, 400 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Sicherheitsfibel zur Maschinensicherheit Neuer Buchtitel!
Gehlen, Patrick

Sicherheitsfibel zur Maschinensicherheit

Funktionale Sicherheit und Sicherheitsfunktionen Erläuterungen zur DIN EN 62061 (VDE 0113-50):2016-05 und DIN EN ISO 13849-1:2016-06 bei der Verwendung von sicherheitstechnischen Kennwerten auf Basis des VDMA-Einheitsblatts 66413
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 152

2016, 119 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Not-Halt oder Not-Aus? Neuer Buchtitel!
Gehlen, Patrick; Rudnik, Siegfried

Not-Halt oder Not-Aus?

Eine Erläuterung unter Berücksichtigung von DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1) und DIN EN ISO 13850
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 154

2016, 158 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Grundlagen der Robotik
Maier, Helmut

Grundlagen der Robotik

2016, 299 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Zertifizierung im Rahmen der CE-Kennzeichnung
Schneider, André

Zertifizierung im Rahmen der CE-Kennzeichnung

Konformitätsbewertung und Risikobeurteilung nach der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und anderen europäischen Richtlinien

2014, XVI, 187 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Fachbuch
Industrie 4.0 im internationalen Kontext
Manzei, Christian; Schleupner, Linus; Heinze, Ronald (Hrsg.)

Industrie 4.0 im internationalen Kontext

Kernkonzepte, Ergebnisse, Trends

2015, 261 Seiten, 170 x 240 mm, Festeinband

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Crashkurs Regelungstechnik
Kahlert, Jörg

Crashkurs Regelungstechnik

Eine praxisorientierte Einführung mit Begleitsoftware

2015, 350 Seiten, 170 x 240 mm, Festeinband

Fachbuch
LOGO! 8
Kruse, Stefan

LOGO! 8

Praktische Einführung mit Schaltungs- und Programmierbeispielen

2015, 163 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Fachbuch
Leitfaden Industrial Security
Kobes, Pierre

Leitfaden Industrial Security

IEC 62443 einfach erklärt

2016, 100 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Sicherheit für Maschinen und Anlagen
Wratil, Peter; Kieviet, Michael; Röhrs, Werner

Sicherheit für Maschinen und Anlagen

Mechanische Einheiten, elektronische Systeme und sicherheitsgerichtete Programmierung

2014, XII, 209 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book