Seifert, Joachim; Werner, Jens; Seidel, Paul; u. a.

RVK II – Praxiserprobung des Regionalen Virtuellen Kraftwerks auf Basis der Mikro-KWK-Technologie

Forschungs-Report

2018, IX, 283 Seiten, Din A4, Broschur
ISBN 978-3-8007-4630-9, E-Book: ISBN 978-3-8007-5450-2
Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Titel 10% Rabatt

Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Im vorliegenden Forschungsbericht wird ein Regionales Virtuelles Kraftwerk (RVK) beschrieben, welches in den Jahren 2015 bis 2017 von der TU Dresden und der EWE AG Oldenburg aufgebaut und betrieben wurde. Das RVK vernetzt dezentrale KWK-Systeme (motorische BHKW’s + Brennstoffzellen) miteinander. Neben der Systemarchitektur und der notwendigen Entwicklung eines RVK-Gateways wurden detailliert die Erfahrungen vom Betrieb des Systems dokumentiert. Erstmalig wird mit dem Projekt gezeigt, dass Regionale Virtuelle Kraftwerke im Sinne der Energiewende elektrische Systemleistungen erbringen können, wobei aktive und passive Fahrweisen gleichermaßen adressiert werden. Zusätzlich wird im vorliegenden Bericht eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung zu einem RVK-System vorgenommen sowie eine Befragung der Felstestteilnehmer dokumentiert, wodurch die gesamtheitliche Betrachtung des zugrundeliegenden Forschungsvorhabens abgerundet wird.
PD Dr.-Ing. habil. J. Seifert (TUD)
Dipl.-Ing. J. Werner (TUD)
Dipl.-Ing. P. Seidel (TUD)
Dipl.-Ing. C. Arnold (EWE)
U. Baumann
M. A. R. Drexler (EWE)
Dipl.-Ing. J. Haupt (TUD)
J. Hartmann
Dipl.-Ing. (FH)
R. Janssen (EWE)
M. Sc. B. Jünemann (EWE)
Dipl.-Ing. (FH)
G. Koletzek (EWE)
Dipl.-Ing. L. Ma (TUD)
Dipl.-Ing. A. Meinzenbach (TUD)
Prof. Dr.-Ing. P. Schegner (TUD)
M. Sc. M. Schumacher
Dr. A. Tiltag
Dipl.-Wirt.-Inf. (FH)
A. Tolksdorf (EWE)
Dipl.-Ing. K.-E. Wolffgang (TUD)