Möllerke, Georg

Pictorial Dictionary of Metalworking

Grundvokabular der Fertigungstechnik Englisch – Deutsch/Deutsch – Englisch Fachliche Redewendungen

2010, 198 Seiten, Din A6, Broschur
ISBN 978-3-8007-3109-1
Für Fach- und HochschulbereichFür Aus- und Weiterbildung
Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Titel 10% Rabatt

Vorwort Leseprobe

Das Gebiet der Metallbearbeitung ist stark spezialisiert. Dieses völlig neuartige Bildwörterbuch konzentriert sich auf die Bereiche Werkzeugmaschinen und Handwerkzeuge. Die technischen Erläuterungen werden durch eine Fülle präziser Perspektivzeichnungen noch verständlicher. Jeder Nutzer erhält eine übersichtliche Darstellung der Bedienelemente und Ausrüstungen von Werkzeugmaschinen sowie der häufig verwendeten Begriffe aus dem Bereich der Maschinenelemente.
Das nützliche Nachschlagewerk enthält zusätzlich auch allgemeine Begriffe wie Sicherungs-, Beileg- und Unterlegscheiben, Federringe, Bolzen, Schrauben und Muttern sowie Termini anderer technischer Randgebiete wie Pulte, Lager, Wellen, Konsolen, Befestigungsteile. Eine Vielzahl technischer Redewendungen und Mustersätze runden das gelungene Buch – im praktischen Taschenbuchformat – ab. Elektrotechniker sowie Techniker der Bereiche Metallbearbeitung und Maschinenbau erfahren viel Neues und Wissenswertes zu ihrem Fachgebiet.
Georg Möllerke war nach Berufslehre und Studium der Elektrotechnik elf Jahre im Gebiet der Schiffselektrotechnik tätig - hauptsächlich bei den Kieler Howaldtswerken. Weitere Stationen seines Berufslebens waren: vier Jahre bei Brown, Boveri & Cie. In Baden (Schweiz), Bereich Hochspannungs-Schaltanlagen; Gründer und Herausgeber der Zeitschrift „Engineering Report“; Redakteur bei der Zeitschrift „Elektroniker“ in Aarau; eigener Verlag seit 1983; Autor mehrerer Bücher und Englischkurse, unter anderem „Electronics Reader“, „Electrical Engineering Reader“ (Buch & Audio-CD) und „Electrical Engineering – Terms & Idioms“.