Top

3.4.2.1 Verkehrsbeeinflussung mit Lichtsignalsteuerung

Schlabbach, Klaus

2009-11

3. Verkehrspolitik, Verkehrsplanung, Verkehrssysteme, Verkehrsgestaltung

36

55. Ergänzungslieferung

Ordner 3

Lichtsignale sind eines der weit verbreitetsten und wirksamsten Instrumente der Verkehrsbeeinflussung/des Verkehrsmanagements. Mit ihrer Hilfe lässt sich sowohl knotenpunkt- wie netzbezogen flexibel und schnell auf periodisch wiederkehrende und nicht vorhersehbare Strukturänderungen reagieren. Adaptive Netzsteuerungen können für motorisierte Verkehrsteilnehmer des IV und ÖPNV optimale Abläufe erzeugen; zur Einbindung des Fuß- und Radverkehrs in diese Verfahren muss hingegen noch Entwicklungsarbeit geleistet werden. Die Verbesserung der Verkehrsabläufe lässt sich mit Qualitätsstufen strukturiert beschreiben. Zur nachhaltigen Sicherung der Qualität ist ein sorgfältiges Qualitätsmanagement erforderlich.

Emissionen, Grüne Welle, Lichtsignalanlage, Lichtsignalsteuerung, Verkehrsbeeinflussung, Verkehrsmanagement, Verkehrsmodell, Verkehrssteuerung, Wartezeiten an LSA