Cover E DIN EN 62559-1 VDE 0175-101:2015-07
größer

E DIN EN 62559-1 VDE 0175-101:2015-07

Anwendungsfallmethodik

Teil 1: Konzept und Prozesse in der Normung

(IEC 8/1392/CD:2015)
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2015-07   Erscheinungsdatum: 2015-06-05
VDE-Artnr.: 1100303
Ende der Einspruchsfrist: 2015-08-05

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil von IEC 62559 stellt die Grundlage für ein gemeinsames Anwendungsfall-Repository dar, mit dem Anwendungsfälle innerhalb der IEC auf einer gemeinsamen, kollaborativen Plattform erarbeitet werden. Mit dem Repository werden Anwendungsfälle organisiert und harmonisiert, um weitgehend akzeptierte generische Anwendungsfälle als Basis für die weitere Normungsarbeit zu erhalten.
Diese erste Norm der Normenreihe gibt einen Überblick über die einzelnen Teile der Reihe, beschreibt den Hintergrund/die Grundlagen für die definierte Anwendungsfallmethodik (wie Begriffe oder Anwendungsfalltypen) und führt Prozesse für einen gemeinsamen Bestand an Anwendungsfällen innerhalb der IEC ein.
Operative Dokumente wie Benutzerhandbücher für Softwarewerkzeuge wie das Anwendungsfall-Repository werden nicht im Einzelnen beschrieben, da sie online zur Verfügung stehen und außerdem häufig aktualisiert werden.