Cover E DIN EN 62559-3 VDE 0175-103:2015-07
größer

E DIN EN 62559-3 VDE 0175-103:2015-07

Anwendungsfallmethodik

Teil 3: Definition von Artefakten der Anwendungsfallvorlage in einem in XML-serialisierten Format

(IEC 8/1382/CD:2014)
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2015-07   Erscheinungsdatum: 2015-06-12
VDE-Artnr.: 1100304
Ende der Einspruchsfrist: 2015-08-12

Inhaltsverzeichnis

Um Anwendungsfälle auf der Grundlage der in IEC 62559-2 definierten Vorlage austauschen zu können, werden in diesem Teil von IEC 62559 „Anwendungsfallmethodik“ die Schnittstellen zwischen den verschiedenen Anwendungsfall-Repositorys und/oder UML-Entwicklungssoftwarewerkzeugen beschrieben. Dafür definiert dieses Dokument die erforderlichen Kernkonzepte einer Anwendungsfallvorlage, einer Akteurliste und einer Liste für detaillierte Anforderungen sowie deren Serialisierung in dem Syntaxformat XML.