Cover E DIN EN 62892-1 VDE 0126-892-1:2017-03
größer

E DIN EN 62892-1 VDE 0126-892-1:2017-03

Prüfung von PV-Modulen für die Differenzierung des Betriebsverhaltens unter verschiedenen Klima- und Anwendungsbedingungen

Teil 1: Anforderungen für Prüfungen

(IEC 82/1155/CD:2016)
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2017-03   Erscheinungsdatum: 2017-02-24
VDE-Artnr.: 1100420
Ende der Einspruchsfrist: 2017-04-24

Inhaltsverzeichnis

Der Zweck der Normenreihe IEC 62892 ist die Ergänzung der Normen IEC 61215 und IEC/TS 62941 durch Bereitstellung weiterer Stichprobenahme- und Prüfanforderungen, die über die Anfangsprüfungen für die Bauarteignung und die ersten Typprüfungen hinausgehen. Da PV-Module weltweit verstärkt Anwendung finden, steigt der Bedarf für ein Verständnis dazu, wie verschiedene Klimate und spezifische Anwendungsbedingungen die langfristige Zuverlässigkeit beeinflussen.
Diese Normenreihe ist dafür bestimmt, insbesondere beschleunigte Beanspruchungsprüfungen von PV-Modulen zu behandeln, um ihr Vermögen zum Standhalten gegenüber identifizierten Feldverschleiß-Mechanismen zu ermitteln.
In den Normen der Reihe IEC 62892 erfolgt erstens die Probenahme aus Produkten, die aus der Massenfertigung stammen, um nicht nur die erste Bauart zu bewerten, sondern auch die Herstellung dieser Bauart; sind zweitens die Prüfungen so konzipiert, dass die Haltbarkeit von PV-Modulen für den Einsatz in einem größeren Bereich von Anwendungen und Anwendungsbedingungen differenziert wird; und sind drittens die Prüfungen für eine Bewertung des Betriebsverhaltens von Modulen in Bezug auf den Verschleiß und nicht auf den Frühausfall vorgesehen.
Der vorliegende Teil 1 beschreibt dazu die allgemeinen Prüfanforderungen einschließlich der Probenahme, wie die verschiedenen Arten der Beanspruchungen zu unterscheiden sind und ihre zugehörigen Prüfungen, die Annahme-/Rückweisungskriterien und wie die Ergebnisse dokumentiert werden sollten.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

27 ENERGIETECHNIK
27.060 Feuerungen. Brenner. Kessel
27.070 Brennstoffzellen
27.080 Wärmepumpen
27.100 Kraftwerke im Allgemeinen
27.120 Kerntechnik
27.140 Wasserkraftwerke
27.160 Solartechnik. Photovoltaik
27.180 Windenergieanlagen
27.190 Erneuerbare Energien. Alternative Energiequellen
27.200 Kältetechnik

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Photovoltaikanlagen
Bergmann, Arno

Photovoltaikanlagen

Normgerecht errichten, betreiben, herstellen und konstruieren Erläuterungen zu den Normen der Reihe VDE 0126, DIN EN 50380, DIN EN 50438 (VDE 0435-901), DIN CLC/TS 50539-12 (VDE V 0675-39-12), DIN EN 60904-8, DIN EN 61194, DIN EN 61345, DIN EN 61427, DIN EN 61683, DIN EN 61829, DIN EN 62124 und unter Berücksichtigung der VDE-Anwendungsregel VDE AR-N 4105
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 138

2011, 115 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Photovoltaik
Häberlin, Heinrich

Photovoltaik

Strom aus Sonnenlicht für Verbundnetz und Inselanlagen

2010, XIV, 710 Seiten, Din A5, Festeinband

Fachbuch