Cover E DIN IEC/TS 63060 VDE V 0109:2017-07
größer

E DIN IEC/TS 63060 VDE V 0109:2017-07

Systemaspekte und Verfahren für die Instandhaltung von Anlagen und Betriebsmitteln in elektrischen Versorgungsnetzen

(IEC 8/1454/CD:2016)
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2017-07   Erscheinungsdatum: 2017-06-16
VDE-Artnr.: 1100447
Ende der Einspruchsfrist: 2017-08-16

Inhaltsverzeichnis

Diese IEC Technische Spezifikation basiert auf den beiden deutschen Vornormen DIN VDE V 0109-1 und -2. Sie beschreibt Anforderungen an die Instandhaltung von Betriebsmitteln und Anlagen in Elektrizitätsversorgungsnetzen sowie die verschiedenen allgemeinen Verfahren. Sie gilt für Betreiber von Elektrizitätsversorgungsnetzen insbesondere der öffentlichen Elektrizitätsversorgung; ausgenommen sind zur Zeit:
- Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungsanlagen (HGÜ)
- Bahnnetze
- Straßenbeleuchtungsnetze
- Einrichtungen in Letztverbraucheranlagen
- Anlagen zur Einspeisung von elektrischer Energie
Maßnahmen des Krisenmanagements, u. a. im Katastrophenfall sind nicht Gegenstand dieser IEC Technischen Spezifikation.
Des Weiteren werden Möglichkeiten der Zustandsfeststellung von Betriebsmitteln und Anlagen in Elektrizitätsversorgungsnetzen sowie die verschiedenen allgemeinen Verfahren beschrieben.
Die Technische Spezifikation wendet sich an Betreiber von Elektrizitätsversorgungsnetzen insbesondere der öffentlichen Elektrizitätsversorgung.

Gegenüber DIN VDE V 0109-1 (VDE V 0109-1):2014-09, DIN VDE V 0109-2 (VDE V 0109-2):2014-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Inhalte der DIN VDE V 0109-1 und DIN VDE V 019-2 werden zu einem Dokument zusammengeführt;
b) Inhalt von DIN VDE V 0109-2 wird als informativ eingestuft.