Cover E DIN EN 60904-9 VDE 0126-4-9:2018-04
größer

E DIN EN 60904-9 VDE 0126-4-9:2018-04

Photovoltaische Einrichtungen

Teil 9: Leistungsanforderungen an Sonnensimulatoren

(IEC 82/1324/CD:2017); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2018-04   Erscheinungsdatum: 2018-03-02
VDE-Artnr.: 1100494
Ende der Einspruchsfrist: 2018-05-02

Inhaltsverzeichnis

In Normen der IEC für photovoltaische Einrichtungen wird die Anwendung spezifischer Klassen von Sonnensimulatoren gefordert, die für bestimmte Prüfungen als geeignet erachtet werden. Sonnensimulatoren können entweder für Messungen des Leistungsverhaltens von PV-Einrichtungen oder für Dauerbestrahlungsprüfungen eingesetzt werden. In diesem Teil der Norm IEC 60904 werden die Begriffe und Verfahren für die Bestimmung der Klassifikation von Sonnensimulatoren bei den geforderten Bestrahlungsstärken angegeben, die für die elektrische Stabilisierung und Bestimmung von PV-Einrichtungen verwendet werden. Das Verfahren für die Klassifikation der spektralen Anpassung hat sich verglichen mit der zweiten Ausgabe dieser Norm verändert. Das neue Verfahren behandelt den aktuellen Bedarf an einem erweiterten Wellenlängenbereich, der sich aus Fortschritten in der Solarzellentechnik (beispielsweise einer erhöhten spektralen Empfindlichkeit von weniger als 400 nm) sowie in der Sonnensimulatortechnik (Verwendung der LED-Komponente) ergibt.

Gegenüber DIN EN 60904-9 (VDE 0126-4-9):2008-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Erweiterung des Wellenlängenbereichs für die Klassifikation der spektralen Anpassung;
b) Einführung einer neuen Klasse A+;
c) Festlegung von zusätzlichen Parametern für die Bewertung der Bestrahlungsstärke;
d) zusätzliche Abschnitte für die Geräte zur Messung der spektralen Bestrahlungsstärke und zur Bestimmung der räumlichen Gleichmäßigkeit;
e) überarbeitetes Verfahren für die Klassifikation der spektralen Anpassung (4 Messstellen);
f) überarbeitetes Messverfahren für die räumliche Gleichmäßigkeit der Strahlung (höhere Auflösung);
g) hinzugefügter informativer Anhang für die auf Sonnensimulatoren bezogene Abschätzung der Unsicherheit aufgrund spektraler Fehlanpassung.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

27 ENERGIETECHNIK
27.060 Feuerungen. Brenner. Kessel
27.070 Brennstoffzellen
27.080 Wärmepumpen
27.100 Kraftwerke im Allgemeinen
27.120 Kerntechnik
27.140 Wasserkraftwerke
27.160 Solartechnik. Photovoltaik
27.180 Windenergieanlagen
27.190 Erneuerbare Energien. Alternative Energiequellen
27.200 Kältetechnik

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Photovoltaikanlagen
Bergmann, Arno

Photovoltaikanlagen

Normgerecht errichten, betreiben, herstellen und konstruieren Erläuterungen zu den Normen der Reihe VDE 0126, DIN EN 50380, DIN EN 50438 (VDE 0435-901), DIN CLC/TS 50539-12 (VDE V 0675-39-12), DIN EN 60904-8, DIN EN 61194, DIN EN 61345, DIN EN 61427, DIN EN 61683, DIN EN 61829, DIN EN 62124 und unter Berücksichtigung der VDE-Anwendungsregel VDE AR-N 4105
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 138

2011, 115 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Formulare aus den Anhängen F und G der Anwendungsregel VDE-AR-N 4105
VDE VERLAG GmbH (Hrsg.)

Formulare aus den Anhängen F und G der Anwendungsregel VDE-AR-N 4105

Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz - Technische Mindestanforderungen und Parallelbetrieb

2011, 7 Seiten, DIN A4

Dieser Buchtitel ist als E-Book (PDF) erhältlich
eBook (PDF)
Photovoltaik
Häberlin, Heinrich

Photovoltaik

Strom aus Sonnenlicht für Verbundnetz und Inselanlagen

2010, XIV, 710 Seiten, Din A5, Festeinband

Fachbuch