Cover E DIN EN 60077-3 VDE 0115-460-3:2018-07
größer

E DIN EN 60077-3 VDE 0115-460-3:2018-07

Bahnanwendungen – Elektrische Betriebsmittel auf Fahrzeugen

Teil 3: Elektrotechnische Bauteile – Regeln für DC Leistungsschalter

(IEC 9/2371/CD:2018); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2018-07   Erscheinungsdatum: 2018-06-15
VDE-Artnr.: 1100511
Ende der Einspruchsfrist: 2018-08-15

Inhaltsverzeichnis

Zusätzlich zu den allgemeinen Anforderungen in IEC 60077-2 enthält dieser Teil der IEC 60077 Regeln für Leistungsschalter, deren Hauptkontakte mit einem Leistungs und/oder Hilfsbetriebsstromkreis für Gleichstrom verbunden sind. Die Nennspannung dieser Stromkreise übersteigt nicht DC 3 000 V nach IEC 60850.
Dieser Teil von IEC 60077, zusammen mit EN 60077-2, legt speziell fest:
a) die Kennwerte der Leistungsschalter;
b) die Betriebsbedingungen, denen die Leistungsschalter entsprechen im Hinblick auf:
- Betätigung und Verhalten im bestimmungsgemäßen Betrieb;
- Betätigung und Verhalten im Kurzschlussfall;
- Isolationseigenschaften;
c) die für den Nachweis der Überprüfung der Kennwerte der Bauteile vorgesehenen Prüfungen unter Betriebsbedingungen, sowie die Verfahren, die bei diesen Prüfungen anzuwenden sind;
d) die Informationen, die auf dem Leistungsschalter angebracht oder ihm beigefügt sein müssen.

Gegenüber DIN EN 60077-3 (VDE 0115-460-3):2003-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) das Verfahren der Überprüfung der Erwärmung wurde geändert;
b) die Dichtigkeitsprüfung als Typprüfung und die Messung des Isolationswiderstandes wurden hinzugefügt.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

45 EISENBAHNTECHNIK
45.020 Eisenbahntechnik im Allgemeinen
45.060 Eisenbahnfahrzeuge

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.