Cover E DIN IEC/TS 63019 VDE V 0126-19:2018-09
größer

E DIN IEC/TS 63019 VDE V 0126-19:2018-09

Informationsmodell für die Verfügbarkeit photovoltaischer Energiesysteme

(IEC 82/1390/CD:2018); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2018-09   Erscheinungsdatum: 2018-08-10
VDE-Artnr.: 1100520
Ende der Einspruchsfrist: 2018-10-10

Inhaltsverzeichnis

Diese Technische Spezifikation (TS) definiert eine gemeinsame Grundlage für den Informationsaustausch von Verfügbarkeitsmetriken zwischen Eigentümern, Versorgungsunternehmen, Kreditgebern, Betreibern, Herstellern, Ingenieurbüros/Beschaffungsunternehmen/Baufirmen, Spezifizierern/Planern, Beratern, Regulierungsstellen, Zertifizierungsstellen, Versicherungsunternehmen und anderen Interessengruppen. Aus diesen unterschiedlichen Interessengruppen heraus ergibt sich für den Betrieb und die Energielieferung eine Reihe von externen und internen Schnittstellen. Obwohl diese größtenteils auf die Leistung und die Energie bezogen sind, dienen einige auch dem Informationsaustausch oder der Betriebsführung des Energieversorgungssystems. Das Ziel ist ein Informationsaustausch über leistungs- und energiebezogene Daten mit der Bildung einer Kerngruppe für einzelne Informationen, die bestimmte Interessengruppen benötigen.
Diese TS bildet einen Rahmen, aus dem Verfügbarkeitsmetriken eines PVPS abgeleitet und protokolliert werden können. Es wird beschrieben, wie Daten kategorisiert werden, und es werden generische Informationskategorien definiert, denen Zeiten für ein PVPS zugeordnet werden können, wobei interne und externe Bedingungen auf der Grundlage des Zeitanteils, von Beschaffenheit und Zustand des Systems berücksichtigt werden, indem Folgendes festgelegt wird:
- generische Informationskategorien eines PVPS unter Berücksichtigung von Verfügbarkeit und Erzeugung;
- die Priorität der Informationskategorie zur Unterscheidung zwischen konkurrierenden Kategorien;
- Eingangs- und Ausgangspunkt für jede Informationskategorie für die Zuordnung einer Zeitangabe.
Das PVPS umfasst alle PV-Module, Wechselrichter, Gleichstrom- und Wechselstrom-Sammelsysteme, Betriebsmittel für die Netzverbindung, Standort, dessen Infrastruktur und alle Dienstelemente. Weitere Erläuterungen sind in 5.3 und 5.4 enthalten.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

27 ENERGIETECHNIK
27.060 Feuerungen. Brenner. Kessel
27.070 Brennstoffzellen
27.080 Wärmepumpen
27.100 Kraftwerke im Allgemeinen
27.120 Kerntechnik
27.140 Wasserkraftwerke
27.160 Solartechnik. Photovoltaik
27.180 Windenergieanlagen
27.190 Erneuerbare Energien. Alternative Energiequellen
27.200 Kältetechnik

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Photovoltaikanlagen
Bergmann, Arno

Photovoltaikanlagen

Normgerecht errichten, betreiben, herstellen und konstruieren Erläuterungen zu den Normen der Reihe VDE 0126, DIN EN 50380, DIN EN 50438 (VDE 0435-901), DIN CLC/TS 50539-12 (VDE V 0675-39-12), DIN EN 60904-8, DIN EN 61194, DIN EN 61345, DIN EN 61427, DIN EN 61683, DIN EN 61829, DIN EN 62124 und unter Berücksichtigung der VDE-Anwendungsregel VDE AR-N 4105
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 138

2011, 115 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Formulare aus den Anhängen F und G der Anwendungsregel VDE-AR-N 4105
VDE VERLAG GmbH (Hrsg.)

Formulare aus den Anhängen F und G der Anwendungsregel VDE-AR-N 4105

Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz - Technische Mindestanforderungen und Parallelbetrieb

2011, 7 Seiten, DIN A4

Dieser Buchtitel ist als E-Book (PDF) erhältlich
eBook (PDF)
Photovoltaik
Häberlin, Heinrich

Photovoltaik

Strom aus Sonnenlicht für Verbundnetz und Inselanlagen

2010, XIV, 710 Seiten, Din A5, Festeinband

Fachbuch