Cover E DIN EN 62282-8-101 VDE 0130-8-101:2019-07
größer

E DIN EN 62282-8-101 VDE 0130-8-101:2019-07

Brennstoffzellentechnologien

Teil 8-101: Energiespeichersysteme mit Brennstoffzellenmodulen im Umkehrbetrieb – Testprozeduren für Festoxid-Brennstoffzellen, Einzelzellen oder Stack zur Ermittlung des Leistungsverhalten einschließlich Umkehrbetrieb

(IEC 105/688/CDV:2018); Deutsche und Englische Fassung prEN 62282-8-101:2018
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2019-07   Erscheinungsdatum: 2019-06-14
VDE-Artnr.: 1100566
Ende der Einspruchsfrist: 2019-08-14

Inhaltsverzeichnis

Der achte Teil der Normenreihe IEC 62282 verfolgt das Ziel, Verfahren zur Prüfung des Leistungsverhaltens von Energiespeicher- und Puffersystemen basierend auf elektrochemischen Modulen (eine Kombination aus Elektrolyse- und Brennstoffzellen) zu formulieren. Der vorliegende Teil der Norm, Teil 8-101, befasst sich mit Festoxid(SOC)-Zellen-/Stack-Einbaueinheiten. Er legt Prüfsysteme, Messgeräte und Messverfahren zur Prüfung des Leistungsverhaltens von SOC-Zellen-/Stack-Einbaueinheiten für Zwecke der Energiespeicherung fest. Dabei wird das Leistungsverhalten im Brennstoffzellenbetrieb, im Elektrolysebetrieb und/oder im reversiblen oder regenerativen Betrieb festgelegt.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

27 ENERGIETECHNIK
27.060 Feuerungen. Brenner. Kessel
27.070 Brennstoffzellen
27.080 Wärmepumpen
27.100 Kraftwerke im Allgemeinen
27.120 Kerntechnik
27.140 Wasserkraftwerke
27.160 Solartechnik. Photovoltaik
27.180 Windenergieanlagen
27.190 Erneuerbare Energien. Alternative Energiequellen
27.200 Kältetechnik

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.