Cover E DIN EN IEC 61400-50-3 VDE 0127-50-3:2020-07
größer

E DIN EN IEC 61400-50-3 VDE 0127-50-3:2020-07

Windenergieanlagen

Teil 50-3: Verwendung von auf der Gondel montierten LiDARs für Windmessungen

(IEC 88/725/CD:2019); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2020-07   Erscheinungsdatum: 2020-06-26
VDE-Artnr.: 1100596
Ende der Einspruchsfrist: 2020-08-26

Der Zweck von Teil 50-3 der IEC 61400 ist es, Verfahren und Methoden zu beschreiben, die sicherstellen, dass Windmessungen mit auf der Gondel montierten Lidars konsistent und nach den besten Praktiken durchgeführt und berichtet werden.
Diese Norm zielt darauf ab, für alle Arten und Fabrikate von auf der Gondel montierten Lidars anwendbar zu sein.
Die in dieser Norm vorgesehenen Verfahren und Anforderungen sind unabhängig von Modell und Typ sowie vom Messprinzip und sollten die Anwendung auf neue Arten von Gondel-Lidars ermöglichen.
Zuständig ist das DKE/K 383 "Windenergieanlagen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Windenergieanlagen
Bergmann, Arno

Windenergieanlagen

Normgerecht errichten, betreiben, herstellen und konstruieren Erläuterungen zu den Normen der Reihe DIN EN 61400 (VDE 0127) und DIN EN 60076-1 (VDE 0532-76-16) und unter Berücksichtigung der VDE- Anwendungsregel VDE-AR-N 4105 und weiterer Regelwerke
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 158

2015, 116 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book