Cover E DIN VDE 0175-110 VDE 0175-110:2019-12
größer

E DIN VDE 0175-110 VDE 0175-110:2019-12

Richtlinien zur IT-Sicherheit und Resilienz für die Smart-Energy-Einsatzumgebung

(IEC SyCSmartEnergy/106/DC:2019); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2019-12   Erscheinungsdatum: 2019-11-29
VDE-Artnr.: 1100603
Ende der Einspruchsfrist: 2020-03-29

IT-Sicherheit ist für jedes Unternehmen zu einer immer wichtigeren Anforderung geworden, insbesondere für Unternehmen, die für kritische Infrastrukturen zuständig sind, wie z. B. Betreiber von Energieversorgungsnetzen, die für das Management des sich rasch weiterentwickeln Stromversorgungssystems verantwortlich sind. Diese Energieunternehmen müssen sich in durch zunehmendem Wandel und Risiken geprägten Geschäftsumfeldern zurechtfinden und gleichzeitig ihre Dienstleistungen für Endnutzer bereitstellen und verbessern. Zu diesen geschäftlichen Herausforderungen zählt der Umstieg auf saubere Energieressourcen und die zunehmende gesellschaftliche Abhängigkeit von elektrischer Energie. Gleichzeitig haben sich wandelnde Rechtsvorschriften, atemberaubende neue Technologien und innovative Marktchancen Auswirkungen auf die bestehenden geschäftlichen Strukturen. Hierzu zählen die Vernetzung dezentraler Energiequellen, die im Eigentum Dritter sind und von diesen betrieben werden, der schnell wachsende Verbreitung von Elektrofahrzeugen, die Neuorganisation des Elektrizitätsversorgungssystems mit Mikronetzen, die Verfügbarkeit von Cloud-Diensten und die zunehmende Nutzung von "Internet of Things" (IoT)-Technologien.
Zuständig ist das DKE/K 901 "System Komitee Smart Energy" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.