Cover E DIN EN 50696 VDE 0122-696:2021-01
größer

E DIN EN 50696 VDE 0122-696:2021-01

Kontaktschnittstelle für ein automatisches Kontaktierungssystem;

Deutsche und Englische Fassung prEN 50696:2020
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2021-01   Erscheinungsdatum: 2020-12-18
VDE-Artnr.: 1100661
Ende der Einspruchsfrist: 2021-02-18

Die elektrische Schnittstelle für das Laden von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen mit Steckern, Steckdosen, Fahrzeugkupplungen und Fahrzeugsteckdosen wird in der Reihe EN 62196 und in EN 61851-23 beschrieben. Bei schwereren Fahrzeugen wie Bussen und Lastkraftwagen stellt die Anforderung kurzer Ladezeiten mit hoher Energie ein Problem der Handhabung und der Sicherheit bei handgeführten Anschlussvorrichtungen dar. Bei diesen Anwendungen mit hohem Ladestrom ist eine automatisierte Anschlussvorrichtung (ACD) von Interesse.
Ein automatisierter Koppler besteht aus einer mobilen Baugruppe mit elektrischen Kontakten, ACD genannt, und festen elektrischen Kontakten, ACD-Gegenstück genannt. Automatisierte Koppler ermöglichen einen unbemannten Anschluss von Hochstromkontakten und Signal-/Steuerkontakten.
Der vorliegende Entwurf gilt für ACD in genormter Konfiguration für den Einsatz in konduktiven Ladesystemen von Elektrofahrzeugen, die Steuer- und Regeleinrichtungen enthalten, mit einer Bemessungsbetriebsspannung bis zu 1 500 V Gleichspannung.
Dieses Dokument gilt für Hochleistungsgleichstrom-Schnittstellen, die für die Verwendung in isolierten konduktiven Ladesystemen vorgesehen sind, für in prEN 61851-23-1:2018 festgelegte Schaltungen.
Die in diesem Dokument behandelten ACD werden nur im Lademodus 4 nach prEN 61851-23-1:2018, 3.1.201, Fall D oder 3.1.202, Fall E verwendet.
Dieses Dokument beschreibt die Anforderungen an ein ACD in Bezug auf Sicherheit, Funktion, Prüfung und beschreibt grundlegende Parameter, die für verschiedene ACD genormt werden können. ACD, die diesen genormten Parametern folgen, haben den Vorteil, dass sie kompatibel sind, auch wenn sie auf unterschiedlichen Technologien basieren.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

43 KRAFTFAHRZEUGTECHNIK
43.040 Kraftfahrzeugsysteme
43.060 Verbrennungsmotoren für Kraftfahrzeuge
43.100 Personenkraftwagen (PKW). Caravans. Wohnmobile
43.120 Elektrofahrzeuge

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.