Cover E DIN EN IEC 61400-50 VDE 0127-50:2022-12
größer

E DIN EN IEC 61400-50 VDE 0127-50:2022-12

Windenergieanlagen

Teil 50: Windmessungen

(IEC 88/827/CDV:2021); Deutsche und Englische Fassung prEN IEC 61400-50:2021
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2022 -12   Erscheinungsdatum: 2022-11 -25
VDE-Artnr.: 1100738
Ende der Einspruchsfrist: 2023-01-25

Die Normenreihe IEC 61400 befasst sich mit den technischen Anforderungen an die Windenergieerzeugung bis zum Anschluss an das Versorgungsnetz. Teil 50 der Normenreihe IEC 61400 umfasst eine Untergruppe von Normen, die die Anforderungen an Geräte und Verfahren für die Windmessung festlegen.
Teil 50-0 bietet eine allgemeine Einführung in die Möglichkeiten der Windmessung, die in den anderen Teilen der Serie -50 näher erläutert werden.
Windmessungen werden als Input für verschiedene Tests und Analysen benötigt, die in anderen Anwendungsnormen der Reihe IEC 61400 beschrieben sind (z. B. Leistungsmessung, Ressourcenbewertung, Geräuschmessung).

Buchtitel Format
Windenergieanlagen
Bergmann, Arno

Windenergieanlagen

Normgerecht errichten, betreiben, herstellen und konstruieren Erläuterungen zu den Normen der Reihe DIN EN 61400 (VDE 0127) und DIN EN 60076-1 (VDE 0532-76-16) und unter Berücksichtigung der VDE- Anwendungsregel VDE-AR-N 4105 und weiterer Regelwerke
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 158

2015, 116 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book