Cover E DIN VDE 0170-32-1 VDE 0170-32-1:2011-12
größer

E DIN VDE 0170-32-1 VDE 0170-32-1:2011-12

Explosionsfähige Atmosphäre

Teil 32-1: Elektrostatische Gefährdungen, Leitfaden

(IEC 31/952/NP:2011)
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2011-12   Erscheinungsdatum: 2011-11-28
VDE-Artnr.: 1170117
Ende der Einspruchsfrist: 2012-02-29

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil der DIN VDE 0170 ist ein Leitfaden für Ausrüstung, Produkte und Verfahrenseigenschaften, durch die Zündgefahren und Gefährdungen durch elektrostatischen Schlag aufgrund elektrostatischer Aufladungen vermieden werden können. Ebenso gibt er Hilfestellung bezüglich der erforderlichen Ausrüstung, Produkte und Verfahrenseigenschaften und für die betriebsbedingten Anforderungen zur Sicherstellung einer sicheren Verwendung von Ausrüstung, Produkten oder Prozessen. Er kann zur Risikobewertung von elektrostatischen Gefährdungen oder zur Erarbeitung von Produktgruppenormen oder von Produktnormen für elektrische oder nicht elektrische Maschinen und Ausrüstung verwendet werden.
Es werden die Gefährdungen durch statische Elektrizität betrachtet, die am häufigsten Probleme für Industrieprozesse und -umgebungen darstellen. Diese Prozesse umfassen die Handhabung von Feststoffen, Flüssigkeiten, Pulvern, Gasen, Sprühwerkstoffen und explosionsgefährlichen Stoffen. Für jeden Einzelfall werden die Quelle und die Art der elektrostatischen Gefährdung ermittelt und spezifische Empfehlungen zur Handhabung gegeben.
Zweck dieser Norm ist die Bereitstellung von Normempfehlungen zur Kontrolle der statischen Elektrizität, wie z. B. Erdung von leitfähigen Teilen, verminderte Aufladung und Begrenzung der aufladbaren Flächen von Isolierungen. Manchmal ist statische Elektrizität integraler Teil eines Prozesses, z. B. beim elektrostatischen Beschichten, häufig jedoch nur ein unerwünschter Nebeneffekt, und genau diese Nebeneffekte behandelt dieser Leitfaden. Bei Erfüllung der Normempfehlungen dieses Dokumentes kann davon ausgegangen werden, dass Risiken durch gefährliche elektrostatische Entladungen in explosionsfähigen Atmosphären auf ein annehmbar niedriges Maß gebracht werden.
Können die Anforderungen dieses Dokumentes nicht erfüllt werden, sollten alternative Ansätze angewendet werden, vorausgesetzt, dass mindestens die gleiche Sicherheit erreicht wird.
Grundlegende Informationen zur Erzeugung unerwünschter statischer Elektrizität in Feststoffen, Flüssigkeiten, Gasen, explosionsfähigem Material, aber auch für Menschen, zusammen mit einer Beschreibung, wie die erzeugten Aufladungen Zündungen oder elektrostatischen Schlag verursachen, werden in den Anhängen und in IEC 61340 1 gegeben.
Diese technische Spezifikation gilt nicht für Gefährdungen durch statische Elektrizität durch Blitzschlag oder durch Beschädigungen von elektronischen Bauteilen. Sie gibt weiterhin keine Ratschläge für die physiologischen Wirkungen statischer Elektrizität.
Diese Technische Spezifikation soll keine Normen für spezifische Produkte und betriebliche Bedingungen ersetzen.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

17 METROLOGIE. MESSWESEN. ANGEWANDTE PHYSIK
17.140 Akustik. Akustische Messungen
17.160 Vibrationen (Schwingungen). Stoßmessungen. Schwingungsmessungen
17.180 Optik. Optische Messungen
17.200 Thermodynamik. Temperaturmessungen
17.220 Elektrizität. Magnetismus. Elektrische und magnetische Messungen
17.240 Strahlungsmessungen

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Kenngrößen für die Automatisierungstechnik
Cichowski, Rolf Rüdiger

Kenngrößen für die Automatisierungstechnik

Normenübersichten, Tabellen und Tipps aus den Bereichen Industrieautomation, Leittechnik, Prozessleittechnik (PLT) und der industriellen Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR-Technik)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 101

2018, 264 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Explosionsgeschützte Elektromotoren
Falk, Karl; Hofbauer, Karl

Explosionsgeschützte Elektromotoren

Erläuterungen zu den Normenreihen • für Explosionsschutz: DIN EN 60079 (VDE 0165 und VDE 0170/0171) DIN EN 61241 (VDE 0165) • für drehende elektrische Maschinen: DIN EN 60034 (VDE 0530) • für drehzahlveränderbare elektrische Antriebe: DIN EN 61800 (VDE 0160) • entsprechenden IEC-Normen • EU-Richtlinien (ATEX) sowie weiteren Normen, Vorschriften und Standards mit Hinweisen für die technisch-wirtschaftliche Antriebsoptimierung
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 64

2014, 240 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book