Cover E DIN VDE 0278-629-1 VDE 0278-629-1:2017-10
größer

E DIN VDE 0278-629-1 VDE 0278-629-1:2017-10

Prüfanforderungen für Kabelgarnituren für Starkstromkabel mit einer Nennspannung von 3,6/6(7,2) kV bis 20,8/36(42) kV

Teil 1: Kabel mit extrudierter Kunststoffisolierung; Text Deutsch und Englisch

Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2017-10   Erscheinungsdatum: 2017-09-01
VDE-Artnr.: 1200034
Ende der Einspruchsfrist: 2018-01-01

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm legt die Anforderungen für Typprüfungen an Kabelgarnituren in Verbindung mit extrudierten Kunststoffkabeln, wie in HD 620 oder anderen relevanten Kabelnormen beschrieben, fest.
Mögliche zusätzliche thermomechanische Kräfte, die aufgrund von hohen Ladungsströmen bei der Nutzung erneuerbarer Energien zur Energieversorgung auftreten können, werden von diesen Prüfungen nicht erfasst (in Bearbeitung).
Diese Norm gilt nicht für Garnituren für spezielle Anwendungsbereiche, z. B. Seekabel, Schiffskabel, oder Einsatz unter gefährlichen Bedingungen (explosive Umgebung, feuerbeständige Kabel oder Erdbebengefährdung).
Die Prüfverfahren sind in EN 61442 enthalten.

Gegenüber DIN VDE 0278-629-1 (VDE 0278-629-1):2009-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Abschnitt 3, Begriffe, überarbeitet und ergänzt;
b) Abschnitt 4, Komponenten, neu hinzugefügt;
c) Erweiterung des Geltungsbereich der Garnituren;
d) Abschnitt 9, visuelle Untersuchung, neu hinzugefügt;
e) Aktualisierung der normativen Verweisungen;
f) Redaktionell überarbeitet.