Cover E DIN EN 60763-2/A1 VDE 0314-2/A1:2019-03
größer

E DIN EN 60763-2/A1 VDE 0314-2/A1:2019-03

Bestimmung für Blockspan

Teil 2: Prüfverfahren

(IEC 15/851/CD:2018); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2019-03   Erscheinungsdatum: 2019-02-22
VDE-Artnr.: 1300093
Ende der Einspruchsfrist: 2019-04-22

Der vorliegende Teil 2 von IEC 60763 befasst sich mit Blockspan, wie er in Abschnitt 2 von Teil 1 der IEC 60763 festgelegt ist.
Der Werkstoff, der durch die hier vorliegende IEC 60763-2 beschrieben wird, wurde hergestellt aus Tafeln, die die Anforderungen der IEC 60641 erfüllen. IEC 60641 ist auf unverklebten Pressspan anzuwenden.
IEC 60763-2 befasst sich mit Prüfverfahren für den in Teil 1 der Norm klassifizierten Werkstoff.
Da die Konditionierung von Blockspan sehr viel Zeit benötigt, wird der Werkstoff entweder im Anlieferungszustand oder getrocknet geprüft. Lediglich im Streitfall muss der Werkstoff entsprechend einer in der Norm festgelegten Prozedur konditioniert werden.
Die wesentlichen Änderungen gegenüber der vorherigen Ausgabe betreffen den Abschnitt 12 „Schrumpfung“.