keine Vorschau

E DIN EN IEC 60674-3-4 VDE 0345-3-4:2021-08

Bestimmung für Isolierfolien für elektrotechnische Zwecke

Teil 3: Bestimmungen für einzelne Materialien – Blatt 4: Anforderungen an Polyimid-Folien zur elektrischen Isolierung;

(IEC 15/922/CD:2020); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2021-08   Erscheinungsdatum: 2021-07-23
VDE-Artnr.: 1300123
Ende der Einspruchsfrist: 2021-09-23

Diese Internationale Norm legt die Anforderungen für Polyimid-Folien fest, die für elektrotechnische Zwecke verwendet werden. Materialien, die diesen Bestimmungen entsprechen, erfüllen ein bewährtes Leistungsniveau. Jedoch sollte die Auswahl eines Werkstoffs durch einen Anwender für einen besonderen Anwendungsfall auf den tatsächlichen Anforderungen für eine angemessene Leistung in diesem Anwendungsfall beruhen und nicht auf dieser Norm allein. Sicherheitswarnhinweis: Es liegt in der Verantwortung des Anwenders der in diesem Dokument enthaltenen oder in Bezug genommenen Verfahren, sicherzustellen, dass diese Verfahren auf sichere Art und Weise verwendet werden.
Diese Internationale Norm legt die Anforderungen für Polyimid-Folien fest, die für elektrotechnische Zwecke verwendet werden.
Diese Internationale Norm legt die Anforderungen für Polyimid-Folien fest, die für elektrotechnische Zwecke verwendet werden. Materialien, die diesen Bestimmungen entsprechen, erfüllen ein bewährtes Leistungsniveau. Jedoch sollte die Auswahl eines Werkstoffs durch einen Anwender für einen besonderen Anwendungsfall auf den tatsächlichen Anforderungen für eine angemessene Leistung in diesem Anwendungsfall beruhen und nicht auf dieser Norm allein.
Gegenüber DIN EN 60674-3-4 bis 6 (VDE 0345-3-4 bis 6):1999-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Das Dokument wurde vollständing überarbeitet und dem Stand der Technik angepasst.
b) Die Blätter 4, 5 und 6 wurden in ein Blatt 4 zusammengefasst.
c) Die Klassifizierung der Poylmid-Folien wird nun in Abschnitt 4 durch die Gruppen A, B und C abgebildet.
d) Die Einleitung wurde weggelassen.
e) In Abschnitt 4 wurden Tabellen mit Nenndicken bzw. Vorzugsdicken und Grenzabmaßen hinzugefügt.
f) Die Grenzabnahme für Schnittbreiten wurde ergänzt.
g) Verschiedene weitere Eigenschaften wurden ergänzt.
Diese Internationale Norm legt die Anforderungen für Polyimid-Folien fest, die für elektrotechnische Zwecke verwendet werden.

Gegenüber DIN EN 60674-3-4 bis 6 (VDE 0345-3-4 bis 6):1999-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Das Dokument wurde vollständing überarbeitet und dem Stand der Technik angepasst.
b) Die Blätter 4, 5 und 6 wurden in ein Blatt 4 zusammengefasst.
c) Die Klassifizierung der Poylmid-Folien wird nun in Abschnitt 4 durch die Gruppen A, B und C abgebildet.
d) Die Einleitung wurde weggelassen.
e) In Abschnitt 4 wurden Tabellen mit Nenndicken bzw. Vorzugsdicken und Grenzabmaßen hinzugefügt.
f) Die Grenzabnahme für Schnittbreiten wurde ergänzt.
g) Verschiedene weitere Eigenschaften wurden ergänzt.