keine Vorschau

E DIN EN IEC 60544-5 VDE 0306-5:2021-08

Elektroisolierstoffe – Bestimmung der Wirkung ionisierender Strahlung

Teil 5: Bewertungsverfahren für die Alterung während des Einsatzes

(IEC 112/523/CDV:2021); Deutsche und Englische Fassung prEN IEC 60544-5:2021
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2021-08   Erscheinungsdatum: 2021-07-02
VDE-Artnr.: 1300125
Ende der Einspruchsfrist: 2021-09-02

Der vorliegende Teil von IEC 60544 behandelt Verfahren zur Bewertung der Alterung von Bauteilen aus polymeren Werkstoffen (z. B. Kabelisolierungen und -ummantelungen, Elastomer-Dichtungen, Polymerbeschichtungen, Schutzmanschetten), die in strahlenden Umgebungen eingesetzt werden. Das Ziel dieser Norm ist die Bereitstellung von Verfahren für die Bewertung der Alterung während des Einsatzes. Die in den folgenden Abschnitten erläuterten Ansätze betreffen Programme zur Bewertung der Alterung, die auf der Zustandsüberwachung (CM, en: condition monitoring), dem Anlegen von Musterlagern in kritischen Umgebungen und der Probenahme von in Echtzeit gealterten Bauteilen beruhen.
Dieser Teil von IEC 60544 behandelt Verfahren zur Bewertung der Alterung von Bauteilen aus polymeren Werkstoffen (z. B. Kabelisolierungen und -ummantelungen, Elastomer-Dichtungen, Polymerbeschichtungen, Schutzmanschetten), die in strahlenden Umgebungen eingesetzt werden. Das Ziel dieser Norm ist die Bereitstellung von Verfahren für die Bewertung der Alterung während des Einsatzes.
Dieser Teil von IEC 60544 behandelt Verfahren zur Bewertung der Alterung von Bauteilen aus polymeren Werkstoffen, die in strahlenden Umgebungen eingesetzt werden.

Gegenüber DIN EN 60544-5 (VDE 0306-5):2012-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) wurde redaktionell überarbeitet, um sie an kürzlich vom SC 45A erstellte Normen sowie andere Teile der Normenreihe IEC 60544 anzugleichen.