keine Vorschau

E DIN EN IEC 60674-3-7 VDE 0345-3-7:2022-11

Isolierfolien für elektrotechnische Zwecke

Teil 3: Bestimmungen für einzelne Werkstoffe – Blatt 7: Fluorethylenpropylen-(FEP)-Folien zur elektrischen Isolierung

(IEC 15/965/CD:2022); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2022-11   Erscheinungsdatum: 2022-10-07
VDE-Artnr.: 1300139
Ende der Einspruchsfrist: 2022-12-07

Dieses Blatt der IEC 60674-3 enthält die Anforderungen für Fluorethylenpropylen-(FEP)-Folien, die für die elektrische Isolierung verwendet werden. Werkstoffe, die dieser Spezifikation entsprechen, erfüllen etablierte Leistungsniveaus. Die Auswahl eines Werkstoffes durch einen Benutzer für eine bestimmte Anwendung kann jedoch auf den tatsächlichen Anforderungen basieren, die für eine angemessene Leistung in dieser Anwendung erforderlich sind, und nicht allein auf diesen Bestimmungen. Sicherheitshinweis: Es liegt in der Verantwortung des Benutzers der Verfahren, die in diesem Dokument enthalten sind oder auf die in diesem Dokument verwiesen wird, sicherzustellen, dass sie auf sichere Weise verwendet werden.
Diese Norm gehört zu einer Reihe von Kunststofffolien für elektrotechnische Zwecke. Die Serie besteht aus drei Teilen: Teil 1: Definitionen und allgemeine Anforderungen (IEC 60674-1); Teil 2: Prüfverfahren (IEC 60674-2); Teil 3: Bestimmungen für einzelne Werkstoffe (IEC 60674-3). Dieses Blatt enthält die Anforderungen für Fluorethylenpropylen-(FEP)-Folien, die für die elektrische Isolierung verwendet werden.
Das Dokument beschränkt sich auf Fluorethylenpropylen-(FEP)-Folien zur elektrischen Isolierung.
Gegenüber DIN EN 60674-3-7 (VDE 0345-3-7):1999-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Der Titel der Norm wurde geändert, um den Namen innerhalb der Reihe IEC 60674 zu vereinheitlichen;
Diese zweite Ausgabe
Isolierfolien für elektrotechnische Zwecke - Teil 3:
Bestimmungen für einzelne Werkstoffe -
Blatt 7: Fluorethylenpropylen-(FEP)-Folien zur elektrischen Isolierung
Die erste Ausgabe
BESTIMMUNG FÜR ISOLIERFOLIEN FÜR ELEKTROTECHNISCHE ZWECKE –Teil 3:
Bestimmungen für einzelne Materialien
Blatt 7: Anforderungen an Fluorethylenpropylen-(FEP)-Folien zur elektrischen Isolierung
b) Anwendung der neuesten Version der IEC-Vorlage (Version 7);
c) Aktualisierung der normativen Verweisungen
Typische Anwendungsbeispiele sind Fluorethylenpropylen-(FEP)-Folien für elektrische Isolierung.

Gegenüber DIN EN 60674-3-7 (VDE 0345-3-7):1999-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) der Titel der Norm wurde geändert, um den Namen innerhalb der Reihe IEC 60674 zu vereinheitlichen;
Diese zweite Ausgabe
Isolierfolien für elektrotechnische Zwecke - Teil 3:
Bestimmungen für einzelne Werkstoffe -
Blatt 7: Fluorethylenpropylen-(FEP)-Folien zur elektrischen Isolierung
Die erste Ausgabe
BESTIMMUNG FÜR ISOLIERFOLIEN FÜR ELEKTROTECHNISCHE ZWECKE –Teil 3:
Bestimmungen für einzelne Materialien
Blatt 7: Anforderungen an Fluorethylenpropylen-(FEP)-Folien zur elektrischen Isolierung;
b) Anwendung der neuesten Version der IEC-Vorlage (Version 7);
c) Aktualisierung der normativen Verweisungen.