Cover E DIN EN 61810-10 VDE 0435-2023:2017-07
größer

E DIN EN 61810-10 VDE 0435-2023:2017-07

Elektromechanische Elementarrelais

Teil 10: Hochleistungsrelais – Zusätzliche funktionale Aspekte und Sicherheitsanforderungen

(IEC 94/414/CD:2017)
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2017-07   Erscheinungsdatum: 2017-06-23
VDE-Artnr.: 1400259
Ende der Einspruchsfrist: 2017-08-23

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil der IEC 61810 behandelt funktionale Aspekte und Sicherheitsanforderungen und gilt für elektromechanische Hochleistungs-Elementarrelais (elektromechanische Schaltrelais ohne festgelegtem Zeitverhalten) für den Einbau in Niederspannungsgeräte (Stromkreise bis zu 1 000 V Wechselstrom oder 1 500 V Gleichstrom). Diese Relais verfügen über eine spezielle Konstruktion zum Löschen der Funken bei der elektrischen Lichtbogenentladung zwischen den Kontakten (z B. Lichtbogenlöschfunktion durch magnetische Blaseinrichtung oder sonstiges).
Sie definiert zusätzliche Anforderungen für Hochleistungsrelais mit generischer Leistung für den Einsatz in intelligenten Stromnetzen, Elektrofahrzeugen und anderen Anwendungen, bei denen z.B. eine Umschaltung vom Batterielade zum -entladebetrieb erfolgt, wie beispielsweise:
- Elektrische Energiespeichersysteme (EES);
- Solar-Photovoltaikanlagen;
- Elektrische Straßenfahrzeuge und Industriefahrzeuge;
- Leistungselektroniksysteme und -Einrichtungen;
- Sekundärzellen und Batterien;
- Straßenfahrzeuge.