Cover E DIN EN IEC 62052-11/AA VDE 0418-2-11/AA:2022-08
größer

E DIN EN IEC 62052-11/AA VDE 0418-2-11/AA:2022-08

Elektrizitätszähler – Allgemeine Anforderungen, Prüfungen und Prüfbedingungen

Teil 11: Messeinrichtungen;

Deutsche und Englische Fassung EN IEC 62052-11:2021/FprAA:2022
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2022-08   Erscheinungsdatum: 2022-07-22
VDE-Artnr.: 1400539
Ende der Einspruchsfrist: 2022-09-22

Gegenüber EN IEC 62052-11:2021 enthält EN IEC 62052-11:2021/FprAA:2022 die folgenden wesentlichen technischen Änderungen:
• Anpassung an Messgeräterichtlinie (MID) und EMV-Richtlinie (EMCD), Hinzufügung der Anhänge ZZA und ZZB.
Dieses Dokument wurde im Rahmen von Mandaten erarbeitet, die die Europäische Kommission und die Europäische Freihandelsassoziation CENELEC erteilt haben, und unterstützt grundlegende Anforderungen der EU-Richtlinie(n).
Zum Zusammenhang mit EU-Richtlinie(n) siehe die informativen Anhänge ZZA und ZZB, die Bestandteil dieses Dokuments sind.
Dieser Teil von IEC 62052 legt Anforderungen und entsprechende Prüfungen sowie die zugehörigen Bedingungen für Typprüfungen an Wechsel- und Gleichstrom-Elektrizitätszählern fest. Dieses Dokument legt funktionale, mechanische, elektrische und kennzeichnungsbezogene Anforderungen, Prüfverfahren und Prüfbedingungen fest, einschließlich der Störfestigkeit gegenüber äußeren Einflüssen der elektromagnetischen und klimatischen Umgebung.
Der Zweck dieser Änderung ist die Bestimmung und Änderung aller Anforderungen, die nicht den Anforderungen der EMCD und der MID entsprechen würden, damit das geänderte Dokument im Einklang mit diesen beiden Richtlinien harmonisiert werden kann.
Die Einschränkungen sind in IEC 62052-11:2020 definiert.