Cover E DIN EN ISO 8769 VDE 0412-8769:2023-01
größer

E DIN EN ISO 8769 VDE 0412-8769:2023-01

Bestimmung der Radioaktivität

Alpha-, Beta- und Photonenstrahlung emittierende Radionuklide – Spezifikation von Bezugsnormalen für die Kalibrierung von Oberflächenkontaminationsmonitoren

(ISO 8769:2020); Deutsche Fassung prEN ISO 8769:2022
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2023 -01   Erscheinungsdatum: 2022-12 -09
VDE-Artnr.: 1400563
Ende der Einspruchsfrist: 2023-02-09

Radioaktive Kontamination von Oberflächen kann durch Vergießen, Verspritzen oder durch Leckage von offenen Quellen entstehen oder durch Aufbrechen oder Verlust der Unversehrtheit von umschlossenen Quellen. Sie kann zur Ausbreitung der Kontamination und zum Verlust der Qualitätskontrolle führen und gesundheitliche Schäden verursachen.
Dieses Dokument spezifiziert, rückführbar auf nationale Messnormale, Eigenschaften von Bezugsnormalen für radioaktive Oberflächenkontamination zum Zweck der Kalibrierung von Oberflächenkontaminationsmonitoren. Das Dokument gilt für Alphastrahler, Betastrahler und Photonenstrahler mit maximalen Photonenenergien nicht größer als 1,5 MeV.
Das Dokument spezifiziert auch die für die Kalibrierung von Oberflächenkontaminationsmonitoren bevorzugten Bezugsstrahlungen. Diese Bezugsstrahlungen sind als geeignet charakterisierte große Flächenquellen realisiert und ohne Ausnahme in Einheiten der Oberflächenemissionsrate und -aktivität spezifiziert, die auf nationale Normale rückführbar sind.
Das Dokument beschreibt nicht die Verfahren für die Anwendung dieser Bezugsnormale für die Kalibrierung von Oberflächenkontaminationsmonitoren. Derartige Verfahren sind in DIN EN 60325 (VDE 0491-2-1) "Strahlenschutz-Messgeräte - Alpha-, Beta- und Alpha/Beta- (Betaenergie > 60 keV) Kontaminationsmessgeräte und -monitore", DIN EN 62363 (VDE 0493-2-4) "Strahlenschutz-Messgeräte - Tragbare Oberflächenkontaminationsmessgeräte und -überwachungsgeräte für Photonenstrahlung" und anderen Normen mit VDE-Klassifikation VDE 0493-2-x beschrieben.
Gegenüber DIN ISO 8769 (VDE 0412-8769):2021-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) die Anforderungen wurden als Europäische Norm übernommen.

Gegenüber DIN ISO 8769 (VDE 0412-8769):2021-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) die Anforderungen wurden als Europäische Norm übernommen.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

17 METROLOGIE. MESSWESEN. ANGEWANDTE PHYSIK
17.140 Akustik. Akustische Messungen
17.160 Vibrationen (Schwingungen). Stoßmessungen. Schwingungsmessungen
17.180 Optik. Optische Messungen
17.200 Thermodynamik. Temperaturmessungen
17.220 Elektrizität. Magnetismus. Elektrische und magnetische Messungen
17.240 Strahlungsmessungen

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.