Cover E DIN EN 60034-18-41/A1 VDE 0530-18-41/A1:2016-11
größer

E DIN EN 60034-18-41/A1 VDE 0530-18-41/A1:2016-11

Drehende elektrische Maschinen

Teil 18-41: Qualifizierung und Qualitätsprüfungen für teilentladungsfreie elektrische Isoliersysteme (Typ I) in drehenden elektrischen Maschinen, die von Spannungsumrichtern gespeist werden

(IEC 2/1839/CD:2016)
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2016-11   Erscheinungsdatum: 2016-10-28
VDE-Artnr.: 1500095
Ende der Einspruchsfrist: 2016-12-28

Durch diese Änderung der DIN EN 60034-41-1 (VDE 0530-18-41) soll die Routine Prüfung in Abschnitt 12 durch die optionale Teilentladungs-Prüfung und durch die Stehspannungsprüfung ergänzt werden. In Anhang B zur Ableitung der Prüfspannungswerte für Isoliersysteme des Typs I wurde der Text und die Tabelle B.5 mit .Beispielen für die maximale Spitze-Spitze-Prüfspannung überarbeitet. Zusätzlich wurde ein neuer Anhang D mit der Ableitung der Prüfspannungen für die Routine-Stehspannungsprüfung und ein Beispiel für eine Maschine mit der Bemessungsspannung 500 V aufgenommen.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Explosionsgeschützte Elektromotoren
Falk, Karl; Hofbauer, Karl

Explosionsgeschützte Elektromotoren

Erläuterungen zu den Normenreihen • für Explosionsschutz: DIN EN 60079 (VDE 0165 und VDE 0170/0171) DIN EN 61241 (VDE 0165) • für drehende elektrische Maschinen: DIN EN 60034 (VDE 0530) • für drehzahlveränderbare elektrische Antriebe: DIN EN 61800 (VDE 0160) • entsprechenden IEC-Normen • EU-Richtlinien (ATEX) sowie weiteren Normen, Vorschriften und Standards mit Hinweisen für die technisch-wirtschaftliche Antriebsoptimierung
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 64

2014, 240 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book