Cover E DIN EN 63057 VDE 0510-57:2017-10
größer

E DIN EN 63057 VDE 0510-57:2017-10

Akkumulatoren und Batterien mit alkalischen oder anderen nichtsäurehaltigen Elektrolyten

Sicherheitsanforderungen für Lithium-Batterien zur Verwendung in Straßenfahrzeugen mit Ausnahme des Antriebs

(IEC 21A/635/CD:2017)
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2017-10   Erscheinungsdatum: 2017-09-08
VDE-Artnr.: 1500117
Ende der Einspruchsfrist: 2017-11-08

Inhaltsverzeichnis

Diese Internationale Norm legt Prüfungen und Anforderungen für die Sicherheit von Lithium-Batterien fest, welche fest in Straßenfahrzeugen eingebaut und nicht für den Antrieb vorgesehen sind. Zudem werden die Batterien, die durch dauerhaft in Straßenfahrzeugen eingebaute Batterien ersetzt werden, und nicht für den Antrieb vorgesehen sind, auch durch diese Norm abgedeckt. Batterien mit Spannungen kleiner oder gleich 60 V DC sind inbegriffen.
Typische Anwendungen, in denen Batterien im Rahmen des Anwendungsbereichs dieser Norm eingesetzt werden, sind Folgende:
eine Energiequelle für das Starten von Verbrennungsmotoren,
für die Beleuchtung,
fahrzeuginterne Zusatzausrüstung und
Bremsenergierückgewinnung.
Diese Norm behandelt keine Batterien, die hauptsächlich für den Antrieb von Elektrofahrzeugen (EV, en: electric vehicles), einschließlich Batteriefahrzeugen (BEV, en: battery electric vehicles) und Hybridfahrzeugen (HEV, en: hybrid electric vehicles), verwendet werden.
Zuständig ist das DKE/K 371 "Akkumulatoren" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
VDE 0100 und die Praxis
Kiefer, Gerhard; Schmolke, Herbert

VDE 0100 und die Praxis

Wegweiser für Anfänger und Profis

2017, 1056 Seiten, Din A5, Festeinband

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book