Cover E DIN EN 61951-2/A1 VDE 0510-31/A1:2022-02
größer

E DIN EN 61951-2/A1 VDE 0510-31/A1:2022-02

Sekundärzellen und -batterien mit alkalischen oder anderen nicht-säurehaltigen Elektrolyten – Tragbare wiederaufladbare gasdichte Zellen und Batterien

Teil 2: Nickel-Metallhydrid

(IEC 21A/765/CD:2021); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2022-02   Erscheinungsdatum: 2022-01-14
VDE-Artnr.: 1500227
Ende der Einspruchsfrist: 2022-03-14

Zum Anwendungsbereich des Dokuments gehören Kennzeichnung, Bezeichnung, Abmessungen, Prüfungen und Anforderungen, die für tragbare gasdichte, kleine prismatische, zylindrische und knopfförmige, wiederaufladbare Nickel-Metallhydrid-Einzelzellen und -Batterien gelten, die in jeder Gebrauchslage tragbar verwendet werden können. In dieser Änderung wurden die Abschnitte 3, 5 und 7 sowie mehrere Tabellen überarbeitet.
Das Dokument behandelt Anforderungen, die für tragbare gasdichte, kleine prismatische, zylindrische und knopfförmige, wiederaufladbare Nickel-Metallhydrid-Einzelzellen und -Batterien gelten, die in jeder Gebrauchslage tragbar verwendet werden können.
Dieser Teil von IEC 61951 legt Kennzeichnung, Bezeichnung, Abmessungen, Prüfungen und Anforderungen fest, die für tragbare gasdichte, kleine prismatische, zylindrische und knopfförmige, wiederaufladbare Nickel-Metallhydrid-Einzelzellen und -Batterien gelten, die in jeder Gebrauchslage tragbar verwendet werden können.
Typische Anwendungsbeispiele sind tragbare gasdichte, kleine prismatische, zylindrische und knopfförmige, wiederaufladbare Nickel-Metallhydrid-Einzelzellen und -Batterien.