Cover E DIN VDE V 0510-100 VDE V 0510-100:2021-11
größer

E DIN VDE V 0510-100 VDE V 0510-100:2021-11

Sicherheit von Lithium-Ionen-Batterien aus dem Fahrzeugbereich für den Einsatz in ortsfesten Anwendungen

Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2021-11   Erscheinungsdatum: 2021-10-29
VDE-Artnr.: 1500229
Ende der Einspruchsfrist: 2022-02-28

Dieser Entwurf für eine nationale Vornorm enthält grundlegende Sicherheitsanforderungen für stationäre Lithium-Ionen-Batterien, die zuvor als Traktionsbatterien für Straßenfahrzeuge zugelassen waren (Umwidmung bzw. Umnutzung (2nd Use/Repurposing von Fahrzeugbatterien für einen stationären Einsatz).
Es werden Anforderungen festgelegt, welche die Sicherheit der Traktionsbatterien während ihres kompletten Lebenszyklus betrachten – Lagerung, Transport, Installation, Betrieb, Instandhaltung, Demontage und Zuführung zum Recycling.
Das Dokument umfasst nicht die Anforderungen an Batterie-Energiespeichersysteme (BESS), welche die hier beschriebenen Traktionsbatterien einsetzen. Diese Anforderungen sind in anderen Regelwerken definiert.
Das Dokument fokussiert auf industrielle Anwendungen, die für Laien nicht zugänglich sind. Heimspeicher werden in dieser Ausgabe nicht betrachtet.
Anwendungsbeispiele für diese Vornorm sind gebrauchte Traktionsbatterien aus Fahrzeugen, die dann in stationären Anwendungen eingesetzt werden, z. B. in der Industrie als Zwischen- oder Zusatzspeicher.