Cover E DIN EN 50520 VDE 0605-500:2016-03
größer

E DIN EN 50520 VDE 0605-500:2016-03

Abdeckplatten und -bänder zum Schutz und zur Warnkennzeichnung der Lage von Kabeln oder erdverlegten Elektroinstallationsrohren in Unterbodeninstallationen;

Deutsche Fassung prEN 50520:2015
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2016-03   Erscheinungsdatum: 2016-02-26
VDE-Artnr.: 1600119
Ende der Einspruchsfrist: 2016-04-26

Inhaltsverzeichnis

Diese Europäische Norm gilt für Kabelmanagement-Produkte, die zu elektrotechnischen Zwecken verwendet werden. Sie bezieht sich auf die Richtlinien des Rates zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Niederspannungs-richtlinie 2014/35/EU über Berücksichtigung der grundlegenden Anforderungen dieser Richtlinie.
Diese Norm gilt für die Hauptelemente der Sicherheitsziele für elektrische Betriebsmittel zur Verwendung innerhalb bestimmter Spannungsgrenzen (Niederspannungsrichtlinie - 2006/95/EG).
In dieser Europäischen Norm werden Anforderungen und Prüfungen für Abdeckplatten und -bänder festgelegt, die zum mechanischen Schutz, zur Identifikation und zur Warnkennzeichnung der Lage von erdverlegten Kabeln oder Elektroinstallationsrohren verwendet werden.

Gegenüber DIN EN 50520 (VDE 0605-500):2010-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Schlagprüfung überarbeitet.