Cover E DIN EN 60799 VDE 0626:2016-09
größer

E DIN EN 60799 VDE 0626:2016-09

Elektrisches Installationsmaterial

Geräteanschlussleitungen und Weiterverbindungs-Geräteanschlussleitungen

(IEC 23G/360/CD:2016)
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2016-09   Erscheinungsdatum: 2016-08-05
VDE-Artnr.: 1600141
Ende der Einspruchsfrist: 2016-10-05

Inhaltsverzeichnis

Diese Internationale Norm legt Anforderungen an Geräteanschlussleitungen und Weiterverbindungs-Geräteanschlussleitungen für den Hausgebrauch und ähnliche allgemeine Zwecke fest.
Sie gilt weder für Geräteanschlussleitungen für industrielle Anwendungen (mit Steckern und Gerätesteckdosen nach IEC 60309) noch für Verlängerungsleitungen.
Obwohl elektrische Anschlussleitungen mit wiederanschließbaren Steckern und Gerätesteckdosen nicht Geräteanschlussleitungen im Sinne dieser Norm sind, aber den Geräteanschlussleitungen ähnlich sind und dem gleichen Zweck dienen, ist es empfehlenswert, die in dieser Norm festgelegten Anforderungen für solche Baugruppen anzuwenden, soweit dies sinnvoll ist.
Zuständig ist das DKE/UK 542.3 "Gerätesteckvorrichtungen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Gegenüber DIN EN 60799 (VDE 0626):1999-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anpassung aufgrund der Überarbeitung (neue Ausgabe) der IEC 60320-1.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Baustellen-Fibel der Elektroinstallation Neuer Buchtitel!
Cichowski, Rolf Rüdiger

Baustellen-Fibel der Elektroinstallation

Elektrische Anlagen und Betriebsmittel auf Baustellen; Erläuterungen zu DIN VDE 0100-410:2018-10, DIN VDE 0100-704:2018-10, DIN EN 61439-4 (VDE 0660-600-4):2013-09, DGUV-Information 203-006 sowie weiteren Normen und Unfallverhütungsvorschriften (UVV)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 142

2019, 248 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book