Cover E DIN EN 60320-2-1 VDE 0625-2-1:2016-09
größer

E DIN EN 60320-2-1 VDE 0625-2-1:2016-09

Gerätesteckvorrichtungen für den Hausgebrauch und ähnliche allgemeine Zwecke

Teil 2-1: Nähmaschinen-Steckvorrichtungen

(IEC 23G/358/CD:2016)
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2016-09   Erscheinungsdatum: 2016-08-05
VDE-Artnr.: 1600143
Ende der Einspruchsfrist: 2016-10-05

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil der IEC 60320 gilt für Gerätesteckvorrichtungen für spezielle Zwecke für Haushaltnähmaschinen. Diese Nähmaschinen-Steckvorrichtungen sind nur für Wechselstrom mit einer Bemessungsspannung bis 250 V und einem Bemessungsstrom bis 2,5 A bestimmt.
Nähmaschinen-Steckvorrichtungen dürfen zwei oder mehrere Kontakte haben, in Abhängigkeit von den Bauteilen zur Steuerung oder von den Schaltungen, die für den Betrieb der Nähmaschinen erforderlich sind; Nähmaschinen-Steckvorrichtungen dürfen mit oder ohne Schutzkontakt ausgestattet sein.
Zuständig ist das DKE/UK 542.3 "Gerätesteckvorrichtungen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Gegenüber DIN EN 60320-2-1 (VDE 0625-2-1):2001-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anpassung aufgrund der Überarbeitung (neue Ausgabe) der IEC 60320-1;
b) nur editorielle Änderungen, keine technischen Änderungen.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
DIN VDE 0100 richtig angewandt
Schmolke, Herbert

DIN VDE 0100 richtig angewandt

Errichten von Niederspannungsanlagen übersichtlich dargestellt
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 106

2016, 588 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book