Cover E DIN IEC 60898-3 VDE 0641-13:2017-10
größer

E DIN IEC 60898-3 VDE 0641-13:2017-10

Leitungsschutzschalter für Hausinstallationen und ähnliche Zwecke

Teil 3: Leitungsschutzschalter für Gleichstrom

(IEC 23E/1026/CD:2017)
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2017-10   Erscheinungsdatum: 2017-09-01
VDE-Artnr.: 1600186
Ende der Einspruchsfrist: 2017-11-01

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil von IEC 60898 gilt für Gleichstrom-Leitungsschutzschalter (im Folgenden GLS-Schalter genannt) mit einer Bemessungsgleichspannung (DC) nicht über 440 V, einem Bemessungsstrom nicht über 125 A und einem Bemessungs-Kurzschlussschaltvermögen nicht über 10 000 A. Diese GLS-Schalter sind zum Schutz von installierten elektrischen Leitungen in Gebäuden gegen Überströme und für ähnliche Anwendungen bestimmt; sie sind für die Benutzung durch Laien und für einen wartungslosen Einsatz entworfen.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
DIN VDE 0100 richtig angewandt
Schmolke, Herbert

DIN VDE 0100 richtig angewandt

Errichten von Niederspannungsanlagen übersichtlich dargestellt
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 106

2016, 588 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book