Cover E DIN EN IEC 63171-1 VDE 0627-171-1:2019-12
größer

E DIN EN IEC 63171-1 VDE 0627-171-1:2019-12

Steckverbinder für elektrische und elektronische Bauelemente – Produktanforderungen

Teil 1: Bauartspezifikation für geschirmte oder ungeschirmte freie und feste Steckverbinder, 2-polig: Informationen zur mechanischen Passung, Kontaktstiftbelegung und zusätzliche Anforderungen für VARIANTE 1 / Bauart LC, Kupfer

(IEC 48B/2721/CDV:2019); Deutsche und Englische Fassung prEN IEC 63171-1:2019
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2019-12   Erscheinungsdatum: 2019-11-29
VDE-Artnr.: 1600284
Ende der Einspruchsfrist: 2020-01-29

Dieser Teil von IEC 63171 ist eine Bauartspezifikation und behandelt geschirmte oder ungeschirmte, freie und feste Steckverbinder, 2-polig, für die Datenübertragung mit Frequenzen bis zu 600 MHz und mit Strombelastbarkeiten von bis zu 1,4 A bei 60 °C. Er legt die gemeinsamen Maße, die mechanischen, elektrischen, klimatischen und Signalintegritätseigenschaften, Zuverlässigkeitsspezifikationen und entsprechende Prüfungen für diese Steckverbinder fest und referenziert die Prüfungen der Reihe DIN EN 60512.
Zuständig ist das DKE/K 651 "Steckverbinder" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.