Cover E DIN EN IEC 60120 VDE 0674-120:2019-12
größer

E DIN EN IEC 60120 VDE 0674-120:2019-12

Maße von Klöppel- und Pfannen-Verbindungen von Kettenisolatoren

(IEC 36/452/CD:2019); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2019-12   Erscheinungsdatum: 2019-11-15
VDE-Artnr.: 1600291
Ende der Einspruchsfrist: 2020-01-15

Der Zweck dieser Norm ist es, die Maße einer Reihe von genormten Klöppel- und Pfannen-Verbindungen festzulegen, bei denen genormte Sicherungsvorrichtungen verwendet werden (siehe IEC 60372), um das Zusammenbauen von Isolatoren und Metallarmaturen verschiedener Hersteller zu ermöglichen. Diese Norm ist anwendbar auf Kettenisolatoren der Ausführung Kappenisolator und der Ausführung Langstabisolator, sowie ihren zugehörigen Metallarmaturen. Für die Klöppel und Pfannen beziehen sich die Maße auf das fertige Produkt nach jeglicher Oberflächenbehandlung. Extreme Positionen des Klöppels in der Pfanne sind in Anhang A angegeben. Typische Beispiele für Lehren zum Prüfen der Maße der Klöppel und Pfannen sind in Anhang B angegeben.
Gegenüber DIN IEC 60120:1987-11 wurden die folgenden wesentliche Änderungen vorgenommen:
a) Zwei neue Nenngrößen (Größenbezeichnungen) von Verbindungen, 36 und 40, wurden hinzugefügt;
b) Entsprechend den Ergebnissen der Umfrage (36/424/Q) wurde der entsprechende Inhalt des W-Splints 28B gelöscht;
c) Die Spalte Qmin Tabelle C.1 wurde gelöscht;
d) Anhang A ist informativ, Anhang B ist normativ, Anhang C ist informativ.

Gegenüber DIN IEC 60120:1987-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Zwei neue Nenngrößen (Größenbezeichnungen) von Verbindungen, 36 und 40, wurden hinzugefügt;
b) Entsprechend den Ergebnissen der Umfrage (36/424/Q) wurde der entsprechende Inhalt des W-Splints 28B gelöscht;
c) Die Spalte Qmin Tabelle C.1 wurde gelöscht;
d) Anhang A ist informativ, Anhang B ist normativ, Anhang C ist informativ.