Cover E DIN EN IEC 62271-112 VDE 0671-112:2020-10
größer

E DIN EN IEC 62271-112 VDE 0671-112:2020-10

Hochspannungs-Schaltgeräte und -Schaltanlagen

Teil 112: Schnellschaltende Wechselstrom-Erdungsschalter zum Löschen von sekundären Lichtbögen auf Freileitungen

(IEC 17A/1257/CD:2020); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2020-10   Erscheinungsdatum: 2020-09-11
VDE-Artnr.: 1600325
Ende der Einspruchsfrist: 2020-11-11

Dieser Teil der IEC 62271 gilt für schnellschaltende Wechselstrom-Erdungsschalter (en: high-speed earthing switches – HSESs) für Innenraum und Freiluftanwendungen im Spannungsbereich von 550 kV und darüber, die bei Frequenzen von 50 Hz und 60 Hz eingesetzt werden.
Die in dieser Norm beschriebenen schnellschaltenden Erdungsschalter sollen dazu dienen, den sekundären Lichtbogen zu löschen, der nach dem Ausschalten eines Fehlers durch einen Leistungsschalter auf der Freileitung bestehen bleiben kann.

Gegenüber DIN EN 62271-112 (VDE 0671-112):2014-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Norm wurde redaktionell überarbeitet und die Gliederung der aktuellen Ausgabe der IEC 62271 -1
angepasst.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Schalten im Hochspannungsnetz
Schramm, Heinz-Helmut

Schalten im Hochspannungsnetz

2014, 366 Seiten, Din A5, Festeinband

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book