Cover E DIN EN IEC 60512-99-002 VDE 0687-512-99-002:2022-10
größer

E DIN EN IEC 60512-99-002 VDE 0687-512-99-002:2022-10

Steckverbinder für elektrische und elektronische Einrichtungen – Mess- und Prüfverfahren

Teil 99-002: Prüfpläne für die Lebensdauer – Prüfung 99b: Prüfplan zum unbeabsichtigten Trennen unter elektrischer Last

(IEC 48B/2881/CDV:2021); Deutsche und Englische Fassung prEN IEC 60512-99-002:2021
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2022-10   Erscheinungsdatum: 2022-09-16
VDE-Artnr.: 1600402
Ende der Einspruchsfrist: 2022-11-16

Dieser Teil von IEC 60512 wird bei der Beurteilung von Steckverbindern innerhalb des Anwendungsbereichs von SC 48B angewendet, welche in paarverseilten Kommunikationsverkabelungen mit Fernspeisung verwendet werden, wie z. B. ISO/IEC 11801-1 Klasse D oder besser, symmetrische Verkabelung zur Unterstützung von IEEE 802.3btTM (Stromversorgung über Ethernet, Typ 3 und Typ 4, unterstützt bis zu 90 W aus Stromversorgungsgeräten). Der Zweck dieses Dokuments ist die Festlegung eines detaillierten Prüfplans zur Bestimmung der Fähigkeit von Steckverbinderpaaren, einem Minimum von 100 mechanischen Betätigungen mit elektrischer Belastung zu widerstehen, wobei während der Trennungsstufe durch die Steckverbinder ein elektrischer Strom in Übereinstimmung mit IEC 60512-9-3 angelegt wird.
Die Norm beschreibt den Prüfaufbau, die Vorbehandlung, die Überwachung, die Erholungszeit, die Abschlussmessung und die Unsicherheiten der Messung sowie die Einzelheiten zum Prüfbericht.
Es gibt keine Einschränkungen im Anwendungsbereich des Dokuments.
Gegenüber DIN EN IEC 60512-99-002 (VDE 0687-512-99-002):2020-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Prüfgruppe UEL wurde mit Hinblick auf den Ablauf der Prüfphasen, Schweregrad der Prüfungen und Anforderung überarbeitet.
Die Norm erhöht durch ihre Anwendung die Investitionssicherheit für Hersteller und Anwender, gibt Prüflaboren und Herstellern definierte Angaben zur Prüfung.

Gegenüber DIN EN IEC 60512-99-002 (VDE 0687-512-99-002):2020-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Prüfgruppe UEL wurde mit Hinblick auf den Ablauf der Prüfphasen, Schweregrad der Prüfungen und Anforderung überarbeitet.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Kenngrößen für die Automatisierungstechnik
Cichowski, Rolf Rüdiger

Kenngrößen für die Automatisierungstechnik

Normenübersichten, Tabellen und Tipps aus den Bereichen Industrieautomation, Leittechnik, Prozessleittechnik (PLT) und der industriellen Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR-Technik)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 101

2018, 264 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book