keine Vorschau

E DIN EN IEC 61969-3 VDE 0687-969-3:2022-09

Mechanische Bauweisen für elektrische und elektronische Einrichtungen – Außengehäuse

Teil 3: Umgebungsanforderungen, Prüfungen und Sicherheitsaspekte

(IEC 48D/747/CD:2021); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2022-09   Erscheinungsdatum: 2022-08-05
VDE-Artnr.: 1600414
Ende der Einspruchsfrist: 2022-10-05

Dieser Teil von IEC 61969 legt eine Reihe grundlegender Umgebungsanforderungen und Prüfungen sowie Sicherheitsaspekte zu Außengehäusen für den Einsatz an oberirdischen, nicht wettergeschützten Orten fest. Zweck dieses Dokuments ist die Festlegung eines Mindestmaßes an das umweltbezogene Betriebsverhalten, um Anforderungen an Lagerung, Transport und endgültige Installation zu erfüllen. Es dient dazu, grundlegende Kriterien für das umweltbezogene Betriebsverhalten zu bestimmen, die von Außengehäusen einzuhalten sind.
Die Norm gibt Mechanische und Umweltbezogene-Prüfwerte, Bemessungswerte oder Merkmale an. Dazu wird die Referenz auf die relevante IEC Norm angegeben, sowie die Werte für den entsprechenden Parameter.
Es gibt keine Einschränkungen im Anwendungsbereich des Dokuments.
Gegenüber DIN EN IEC 61969-3 (VDE 0687-969-3):2021-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anpassung an den Inhalt der neuesten Ausgaben der Serien ETSI EN 300 019 und IEC 60721, insbesondere an die Aktualisierung der Klimabedingungen;
b) Begründung für die ausgewählten Betriebsbedingungen nach IEC 60721-3-4 ergänzt;
c) Prüfungen wurden nach der Klassifizierung der Bedingungen in IEC 60721-3-4 gruppiert
d) Prüfschärfen von Schwing- und Schockprüfungen wurde ETSI EN 300 019-2-4 gegenübergestellt;
e) Für jede Prüfung wurden Kriterien für das Bestehen/Nichtbestehen ergänzt.
Die Norm erhöht durch ihre Anwendung die Investitionssicherheit für Hersteller und Anwender, gibt Prüflaboren und Herstellern definierte Angaben zur Prüfung.

Gegenüber DIN EN IEC 61969-3 (VDE 0687-969-3):2021-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anpassung an den Inhalt der neuesten Ausgaben der Serien ETSI EN 300 019 und IEC 60721, insbesondere an die Aktualisierung der Klimabedingungen;
b) Begründung für die ausgewählten Betriebsbedingungen nach IEC 60721-3-4 ergänzt;
c) Prüfungen wurden nach der Klassifizierung der Bedingungen in IEC 60721-3-4 gruppiert
d) Prüfschärfen von Schwing- und Schockprüfungen wurde ETSI EN 300 019-2-4 gegenübergestellt;
e) Für jede Prüfung wurden Kriterien für das Bestehen/Nichtbestehen ergänzt.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Kenngrößen für die Automatisierungstechnik
Cichowski, Rolf Rüdiger

Kenngrößen für die Automatisierungstechnik

Normenübersichten, Tabellen und Tipps aus den Bereichen Industrieautomation, Leittechnik, Prozessleittechnik (PLT) und der industriellen Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR-Technik)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 101

2018, 264 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book