Cover E DIN EN ISO 14708-3 VDE 0750-20-3:2016-01
größer

E DIN EN ISO 14708-3 VDE 0750-20-3:2016-01

Chirurgische Implantate – Aktive implantierbare medizinische Geräte

Teil 3: Implantierbare Neurostimulatoren

(ISO/DIS 14708-3:2015); Deutsche Fassung prEN ISO 14708-3:2015
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2016-01   Erscheinungsdatum: 2015-12-04
VDE-Artnr.: 1701168
Ende der Einspruchsfrist: 2016-02-04

Impantierbare Neurostimulatoren verwenden Elektrizität, um das Nervensystem zu stimulieren. Sie erzeugen kontrollierte elektrische Impulse, die über Kontaktelektroden geführt, das Zielgewebe erreichen um dort die Nerven zu stimulieren. Unabhängig davon, ob der Neurostimulator komplett oder teilweise implantiert wird, werden üblicherweise die erfordelichen Stimulationsimpulse durch einen Impulsgenerator erzeugt und über Elektrodenleitungen oder Verlängerungen zu den Elektroden geleitet - neuere Bauformen von Geräten benötigen keine Elektroden oder Verlängerungen. Ein externes Programmiergerät kann zur Einstellung der Geräteparameter/Stimulationseigenschaften verwendet werden.
Heute gibt es unterschiedliche Ausführungen von Neurostimulatoren zur Behandlung des zentralen oder peripheren Nervensystems. Dieser Teil der ISO 14708 gilt für impantierbare oder teilweise implantierbare Neurostimulatoren unabhängig von der Behandlungstherapie.
Die Neurostimulatoren werden z.B. nach Unfällen eingesetzt, um dem Patienten eine verbesserte Lebensqualität zu bieten.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

11 MEDIZINTECHNIK
11.020 Medizinische Wissenschaften im Allgemeinen. Gesundheitswesen im Allgemeinen
11.040 Medizinische Geräte
11.060 Zahnmedizin
11.080 Sterilisation. Desinfektion
11.100 Labormedizin
11.140 Krankenhausausstattung
11.180 Hilfsmittel für Behinderte

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Entwicklung und Herstellung medizinischer Software
Prinz, Thorsten (Hrsg.)

Entwicklung und Herstellung medizinischer Software

Normen in der Medizintechnik
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 171

2017, 219 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book