Cover E DIN EN 60335-2-43 VDE 0700-43:2017-05
größer

E DIN EN 60335-2-43 VDE 0700-43:2017-05

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke

Teil 2-43: Besondere Anforderungen für Kleidungs- und Handtuchtrockner

(IEC 61/5290/CDV:2016); Deutsche Fassung prEN 60335-2-43:2016
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2017-05   Erscheinungsdatum: 2017-04-07
VDE-Artnr.: 1701273
Ende der Einspruchsfrist: 2017-06-07

Inhaltsverzeichnis

Dieser Normentwurf enthält den Text der zukünftigen 4. Ausgabe der IEC 60335-2-43, Schriftstück IEC 61/5290/CDV:2017. Mit diesem internationalen Normvorschlag werden in den Abschnitten 1, 3.1.9, 6.2, 11.7, 19,1, 19.13, 19.101, 19.102, 22.40 und 23.3 Anforderungen an Kleidungstrockner zum Trocknen von Schuhen oder Handschuhen aufgenommen.
Die IEC 60335-2-43 gilt damit zukünftig für die Sicherheit elektrischer Kleidungstrockner zum Trocknen von Textilien auf Aufhängevorrichtungen, die in einem Warmluftstrom angeordnet sind, Kleidungstrockner zum Trocknen von Schuhen oder Handschuhen und elektrischer Handtuchtrockner für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke, deren Bemessungsspannung nicht mehr als 250 V beträgt.
Die Aufhängevorrichtungen für die Kleidung können in einem Schrank befestigt oder frei stehend sein. Die Luftzirkulation kann natürlich oder erzwungen zustande kommen.

Gegenüber DIN EN 60335-2-43 (VDE 0700-43):2009-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anforderungen an Kleidungstrockner zum Trocknen von Schuhen oder Handschuhen wurden aufgenommen (1, 3.1.9, 6.2, 11.7, 19,1, 19.13, 19.101, 19.102, 22.40, 23.3).