Cover E DIN EN 60335-2-85/A2 VDE 0700-85/A1:2017-08
größer

E DIN EN 60335-2-85/A2 VDE 0700-85/A1:2017-08

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke

Teil 2-85: Besondere Anforderungen für Dampfgeräte für Stoffe

(IEC 61/5317/CDV:2017); Deutsche Fassung EN 60335-2-85:2003/prA2:2017
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2017-08   Erscheinungsdatum: 2017-07-21
VDE-Artnr.: 1701290
Ende der Einspruchsfrist: 2017-09-21

Diese Norm enthält den Text des Schriftstücks IEC 61/5317/CDV:2017 und ergänzt den Unterabschnitt 25.7 der IEC 60335-2-85. Es dürfen nun auch umflochtene Leitungen mit vernetzter Elastomer-Isolierung (Kurzbezeichnung 60245 IEC 89 bzw. H03RT-H) nach DIN EN 50525-2-22 (VDE 0285-525-2-22) verwendet werden.
Diese Norm behandelt die Sicherheit von elektrischen Dampfgeräten für Stoffe für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke, deren Bemessungsspannung nicht mehr als 250 V beträgt. Die Geräte werden z. B. in Wäschereien und Reinigungen benutzt.