Cover E DIN EN 60335-2-53/A1 VDE 0700-53/A1:2017-10
größer

E DIN EN 60335-2-53/A1 VDE 0700-53/A1:2017-10

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke

Teil 2-53: Besondere Anforderungen für Saunaheizgeräte und Infrarot-Kabinen

(IEC 61/5310/FDIS:2016); Deutsche Fassung EN 60335-2-53:2011/FprA1:2016
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2017-10   Erscheinungsdatum: 2017-09-15
VDE-Artnr.: 1701298
Ende der Einspruchsfrist: 2017-11-15

Dieser Norm-Entwurf behandelt die Sicherheit elektrischer Sauna-Heizgeräte und Infrarot-Module mit einer Bemessungsaufnahme bis zu 20 kW und einer Bemessungsspannung bis zu 250 V für Einphasengeräte und 480 V für andere Geräte. Dieser Entwurf behandelt Änderungen für eine vorgefertigte Sauna mit einer Steuerung, die den Sauna-Heizer mit Zeitverzögerung einschalten kann.